Anova Precision Cooker WLAN Sous Vide Garer Test Rezension 2020

Letztes Update:

Kochen mit Restaurantqualität ist für dich jetzt auch zu Hause nachvollziehbar mit dem Anova Precision Cooker Wlan Sous Vide Garer. Es handelt sich dabei um einen Sous Vide Stick, mit dem du diese professionelle Garmethode in deiner Küche selbst ausnutzen kannst. Zartes, saftiges Fleisch und knackiges Gemüse gehören zu den Resultaten, die dich und deine Familie begeistern werden. Außerdem ist die Anwendung dieser Sous Vide Geräte denkbar einfach, so dass du auch ohne spezielle Vorkenntnisse zum Gourmet Koch werden kannst.

Sous Vide Garen – Wie funktioniert das eigentlich?

Anova Precision Cooker WLAN Sous Vide Garer

Der Anova Precision Cooker WLAN Sous Vide Garer erscheint sehr wertig und ist dank App-Steuerung sehr benutzerfreundlich.

Sous Vide garen ist eine Methode, die bisher hauptsächlich im professionellen Bereich eingesetzt wurde. Mit modernen Geräten, wie dem Anova Precision Cooker ist es jetzt jedoch auch möglich, einen Sous Vide Garer für den Haushalt zu besitzen. Bei dem Garprozess werden die Zutaten vakuum-verschweißt und bei sehr niedrigen Temperaturen im Wasserbad gegart.

Zu den Voraussetzungen für ein perfektes Gelingen der Speisen gehört es, dass die Wassertemperatur vollkommen stabil bleibt. Bei dem Gerät von Anova kannst du die Temperatur im Bereich von 25°C – 99°C in Schritten von 5 Grad sehr exakt einstellen.

Durch ein effizientes Umwälzsystem wird die Temperatur im Behälter mit einer Temperaturstabilität von ± 0,01 °C exakt gehalten. Somit bietet dir dieser Sous Vide Stick die Grundvoraussetzungen für perfekt gelungene Mahlzeiten.

Der Anova Precision Cooker WLAN Sous Vide Garer erscheint sehr wertig und ist dank App-Steuerung sehr benutzerfreundlich.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten des Precision Cookers

  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Leistung: 900 Watt
  • Einstellbare Temperatur: 25°C – 99°C
  • Temperaturstabilität : ± 0,01 °C
  • Umwälzung: 7-8 Liter pro Minute
  • Maße Sous Vide Garer: 37 x 6,9 x 6,9 cm
  • Gewicht Sous Vide Garer: 1,1 Kg
  • Zeitvorwahl: bis zu 99 Stunden
  • Material: Edelstahl
  • Besonderheiten: Mit Bluetooth und WLAN
  • App Anbindung: IOS und Android

In praktisches Gerät für den Hobbykoch

Wer in der Küche gerne experimentiert und auch neue Techniken ausprobieren möchte, macht mit dem Anova Sous Vide Stick eine ausgezeichnete Anschaffung. Das Gerät ist im Vergleich zu anderen Modellen kompakt gebaut und lässt sich nach dem Gebrauch auf wenig Platz verstauen.

Es kann zusammen mit einem Topf eingesetzt werden, en du bereits besitzt. Die große LCD Anzeige und das blau beleuchtete Wahlrad machen das Gerät aus Edelstahl und schwarzem Plastik auch optisch zu einem Hingucker.

So wird der Anova Presicion Cooker eingesetzt

Der Sous Vide Stick wird zusammen mit einem Topf eingesetzt. Der Topf wird mit Wasser gefüllt und der Sous Vide Stick mit seiner stabilen Klemme am Topfrand befestigt. Bei der Auswahl des Topfes solltest du beachten, dass der Precision Cooker eine minimale Wasserhöhe von 6,35 cm benötigt. An dem Gerät ist eine Minimum Marke angebracht, die zu jeder Zeit mit Wasser bedeckt sein muss.

Du kannst auch einen höheren Topf wählen und mehr Wasser einfüllen. Die Klemme lässt sich leicht verstellen, so dass du das Gerät der Topfhöhe anpassen kannst. Nachdem der Stick am Topfrand angebracht ist, braucht das Gargut nur noch in den Topf gegeben und die gewünschte Temperatur und Gardauer eingestellt zu werden.

Vorbereitung des Garguts

Du kannst mit dieser Methode Fleisch, Geflügel und Fisch ebenso perfekt garen, wie Gemüse. Die Lebensmittel können vor dem Garen so gewürzt werden, wie Du es wünscht. Du kannst auch in einer Marinade garen. Sind die Speisen vorbereitet, so müssen sie in einem Plastikbeutel vakuumiert werden. Deshalb brauchst du zusätzlich zu dem Sous Vide Stick von Anova auch ein Vakuumiergerät.

Leichte Bedienung manuell oder über App

Zur manuellen Bedienung des Anova Precision Cookers findest du auf der Oberseite des Geräts eine große LCD Anzeige und unmittelbar darunter ein Drehrad. Hier kannst du die gewünschte Temperatur für deine Gerichte auswählen und über das Drehrad in Schritten von jeweils 5 °C einstellen. Am gleichen Rad kannst du auch den Timer einstellen und eine Garzeit bis zu 99 Stunden wählen.

Bei diesem modernen Gerät brauchst du die Einstellungen jedoch nicht mehr in der Küche stehend vornehmen. Du kannst deinen Precision Cooker gemütlich im Wohnzimmer sitzend die nötigen Anweisungen geben. Dazu kannst du von Appstore oder Google Playstore eine App auf dein Smartphone herunterladen. Der Stick ist über WLAN mit deinem Smartphone verbunden.

Nicht nur kannst du auf diese Weise alle Einstellungen vornehmen, wenn die Garzeit abgelaufen ist, erhältst du eine Nachricht auf dein Handy, die dir anzeigt, dass das Essen fertig ist. Dank der WLAN Steuerung kann man das Gerät von überall steuern, sofern man eine Internet Verbindung auf dem Handy hat. So kann man die Nachricht auf im Büro erhalten und veranlassen, das Essen warm zu halten.

Wenn du zum ersten Mal mit einem Sous Vide Gerät arbeitest, musst du dich zunächst an die Garzeiten gewöhnen, die auf Grund der niedrigen Temperaturen wesentlich länger sind, als bei anderen Kocharten. Es ist keine Seltenheit, dass für einen Braten eine Garzeit von 20 Stunden oder mehr notwendig ist. Daher musst du die Planung deiner Mahlzeiten entsprechend umstellen, so dass die Gerichte zu den gewünschten Zeiten fertig sein können.

Die App bietet dir zahlreiche Rezeptvorschläge und Garzeiten, nach denen du dich in der ersten Zeit richten kannst, um die richtigen Temperaturen und Garzeiten für die unterschiedlichen Gerichte zu wählen. Späterhin wirst du dann deine eignen Erfahrungswerte als Grundlage zur Temperatur- und Zeiteinstellung nutzen.

Für wen eignet sich der Anova Precision Cooker Sous Vide Stick?

Wer hervorragende Qualität beim Essen liebt und auch zu Hause beim Kochen Resultate wie im Restaurant erzielen möchte, wird von dem Anova Sous Vide Stick begeistert sein. Die Qualität der auf niedrigen Temperaturen vakuum gegarten Speisen ist unvergleichbar und den höheren Zeitaufwand wert. Das Gerät ist außerdem so leicht einzusetzen, dass du keine speziellen Vorkenntnisse brauchst, um mit dem Sous Vide Garen zu beginnen.

Das Gerät kann in einem großen Topf eingesetzt werden, so dass es leicht möglich ist, auch größere Portionen zuzubereiten. Somit kann der Stick in einem Haushalt jeder Größenordnung angewendet werden. Auch Technik Fans werden sich für dieses Gerät begeistern können, das die Bedienung über WLAN schon heute das Kochen der Zukunft in den Haushalt bringt.

Vor- und Nachteile des Geräts

Dieser Sous Vide Stick ist nach neuesten technischen Erkenntnissen konzipiert und hält für seinen Benutzer zahlreiche Vorteile bereit. Dazu gehören unter anderem die folgenden:

  • Professionelles Kochen mit Restaurant Qualität für zu Hause
  • Handlich und kompakt gebaut
  • Erstklassige Temperaturkontrolle
  • Leistungsstarke Umwälzung des Wassers
  • App Steuerung und WLAN Verbindung
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis

Folgende Punkte werden bei dem Gerät kritisiert:

  • Lange Aufheizzeit für das Wasser durch relativ geringe Watt Leistung

Häufig gestellte Fragen zu diesem Sous Vide Stick

Was ist die höchste Wassermenge, die man mit diesem Stick einsetzen kann?

Der Anova Precision Cooker ist für ein Wasservolumen bis zu 19 Litern geeignet.

Ist die Temperaturanzeige auf dem Display in Fahrenheit oder Celsius ablesbar?

Bei diesem Gerät kann die Temperatur sowohl in Fahrenheit als auch in Celsius abgelesen werden Mit der App lässt sich die Umstellung von einem System auf das andere ganz einfach vornehmen.

Wo kann man sich über die richtigen Garzeiten informieren?

Die App kann über Garzeiten Auskunft geben und beinhaltet auch Rezeptvorschläge. Darüber hinaus kann man im Internet heute zahlreiche Gartabellen für Sous Vide Kochen finden, die auch für dieses Gerät einsetzbar sind.

Wie viele Steaks können gleichzeitig zubereitet werden?

Die Limitation ist im Grunde die Größe des Behälters, den du zum Sous Vide Garen einsetzt. Das Gerät kann mit bis zu 19 Litern Wasser arbeiten. Außerdem musst du darauf achten, dass dein Gargut stets komplett von Wasser bedeckt ist. Somit kann die Menge von Steaks gleichzeitig gegart werden, die unter Beachtung dieser Parameter in deinen Topf passen.

In welchem Temperaturbereich kann man dieses Gerät einstellen?

Der Stick von Anova kann im Bereich zwischen 25°C und 99°C arbeiten. Die Temperatur kann in Schritten von je 5 Grad gewählt werden.

Welche Mindesthöhe muss der Wasserstand haben?

Dieses Gerät benötigt einen Mindestwasserstand von 6,4 cm.

Fazit

Der Anova Precision Cooker mit Wlan bietet dir eine hervorragende Möglichkeit, um Gerichte mit Restaurant Qualität im eigenen Heim herzustellen. Dazu brauchst du keine Erfahrung. Die Zubereitungsweise ist denkbar einfach, so dass du sofort mit dem Gerät zurechtkommen wirst.

Es wird die Technik des Sous Vide Garens eingesetzt, die bisher hauptsächlich im professionellen Bereich benutzt wurde. Deine Speisen werden langsam bei niedriger Temperatur vakuumverpackt gegart und gelingen durch dieses schonende Garen saftig und zart. Durch das sanfte Garen bleiben sowohl die Geschmacksstoffe als auch die Nährwerte erhalten, so dass jede Mahlzeit zu einem speziellen Genuss wird.

Kunden sind von diesem Gerät begeistert und wissen auch die Steuerung über App zu schätzen, die durch WLAN möglich wird. Das Gerät erhält regelmäßig gute Kundenrezensionen und kann jedem Interessierten zum Kauf empfohlen werden.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 5 Sterne
  • 100%

  • Bedienung
    Autor: 100%
  • Geschmack
    Autor: 100%
  • Funktion
    Autor: 90%
  • Preis
    Autor: 90%

Der Anova Precision Cooker WLAN Sous Vide Garer erscheint sehr wertig und ist dank App-Steuerung sehr benutzerfreundlich. Der Preis von -- € geht in Ordnung.

Teile den Beitrag!