Allpax SVU Sous Vide Stick Test Rezension 2020

Letztes Update:

Für alle passionierten Hobby Köche, die bei jedem Gericht nach Perfektion streben, ist der Allpax SVU Sous Vide Garer eine ausgezeichnete Möglichkeit, um bei der Zubereitung von Mahlzeiten Sternequalität zu erzielen. Das Gerät ermöglicht es dir, die erprobte Zubereitungsart des Sous Vide Garens auch in der privaten Küche anzuwenden und deine Familie und Gäste mit Gourmetmahlzeiten zu verwöhnen. Das Gerät lässt sich außerdem leicht bedienen und ist zu einem ausgezeichneten Preis erhältlich. Mit diesem bei unserem Vergleich der besten Sous Vide Geräte aufgeführten Gerät von Allpax kannst du die Technik des Sous Vide Garens jetzt einmal selbst ausprobieren.

Wie funktioniert der Allpax Sous Vide Stick?

Allpax SVU Sous Vide Stick

Der Allpax SVU Sous Vide Stick zeichnet sich durch eine gute Garleistung zu fairem Preis aus.

Du kannst den Allpax Sous Vide Stick zusammen mit einem Topf benutzen, den du bereits besitzt. Der Wasserstand in diesem Topf muss mindestens 8 cm, höchstens aber 13,5 cm betragen. Der Stick hat eine praktische Form, die es dir erlaubt, ihn einfach über den Topfrand zu hängen. Ein Clip sorgt dafür, dass du den Stick perfekt am Platz halten kannst, do dass er während des Garvorgangs stets korrekt im Wasser hängt.

Am übersichtlichen, blau beleuchteten Display des Geräts kannst du die Temperatur und die Garzeit einstellen. Die Temperatur lässt sich in Schritten von 0,5 °C von 0 bis 95 °C wählen. Die Temperatur wird von dem Gerät sehr genau gehalten. Es wird eine maximale Abweichung von 0,05 °C verzeichnet. Die im Gerät integrierte Umwälzpumpe sorgt dafür, dass die Temperatur im gesamten Wasserbehälter gleich bleibt.

Beim Sous Vide Garen werden niedrige Gartemperaturen mit langen Kochzeiten kombiniert. Du kannst daher die Zeit an deinem Sous Vide Stick bis zu 60 Stunden einstellen. Es gibt einige Rezepte, die tatsächlich länger als einen Tag benötigen. Eine gute Vorausplanung der Mahlzeiten ist daher von Wichtigkeit, wenn du diese Zubereitungsart anwenden möchtest.

Der Allpax SVU Sous Vide Stick zeichnet sich durch eine gute Garleistung zu fairem Preis aus.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten

  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Leistung: 1200 Watt
  • Einstellbare Temperatur: 25 – 95 °C
  • Maximale Temperaturabweichung: 0,05 °C
  • Maße Sous Vide Garer: 338 x 64 x 183 mm
  • Kapazität: 20 Liter
  • Timer: Bis zu 60 Stunden
  • Material: Edelstahl und Kunststoff

Zubereitung der Zutaten

Der Allpax Sous Vide Stick eignet sich für die Zubereitung unterschiedlicher Lebensmittel. Du kannst Fleisch auf besonders zarte Weise garen und Fisch trocknet beim Sous Vide Garen nicht aus. Auch Geflügel oder Gemüse gelingen ausgezeichnet. Edle Zutaten, wie Wildlachs oder Rinderfilet sind besonders beliebte Gerichte bei dieser Garmethode.

Die Vorbereitung deiner Lebensmittel gestaltet sich recht einfach. Du kannst die Speisen wie gewohnt würzen oder auch marinieren. Dann werden sie in Plastikbeuteln Vakuum verschweißt und in das Wasserbad gelegt. Während der Garzeit brauchst du weiter nichts zu tun, als auf deine Mahlzeit zu warten.

Nachdem die Garzeit beendet ist, kannst du Fleisch, wie beispielsweise Steaks, noch kurz in der Pfanne anbraten, um eine knusprige Kruste zu erzielen. Du wirst erstaunt sein, wie butterzart dein Fleisch wird und auch deine Familie wird begeistert sein. Heute kannst du im Internet zahlreiche Tabellen mit den Garzeiten und Temperaturen finden und darüber hinaus auch komplette Rezepte einsehen. So fällt dir der Start mit dem Allpax Sous Vide Garer leicht und du kannst sofort beste Resultate erzielen.

Der Geschmack der so zubereiteten Gerichte begeistert ebenso, wie die zarte Textur. Alle Lebensmittel können ihre natürlichen Aromen voll entfalten und auch Gewürze und Marinaden kommen ausgezeichnet zur Wirkung. Außerdem bleiben Vitamine und andere Mikronährstoffe durch die niedrigen Temperaturen perfekt erhalten, so dass deine Mahlzeiten nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund sind.

Weitere Features des Sticks von Allpax

Der Allpax Sous Vide Garer zeichnet sich durch seine handliche Form und kleine Größe aus. Das Gerät lässt sich ausgezeichnet handhaben und kann auch auf kleinem Raum verstaut werden. So ist es schnell zur Hand, ohne dass du dabei eine große Stellfläche in der Küche opfern musst.

Der Stick ist mit 1200 Watt leistungsstark und kann bis zu 20 Liter Wasser schnell auf die gewünschte Gartemperatur bringen. Beim Sous Vide Garen ist die Konstanz der Temperatur besonders wichtig. Mit diesem Gerät kannst du sicher sein, dass Abweichungen von der gewünschten Temperatur nicht mehr als 0,05 °C betragen. Jedoch solltest du darauf achten, einen gut isolierten Behälter zu benutzen, um Wärmeverlust zu vermeiden.

Da der Sous Vide Stick währen der Garzeit das Wasser nur hin und wieder auf die richtige Temperatur bringen muss, ist auch der Stromverbrauch beim Kochen recht gering. Du brauchst dir über einen hohen Stromverbrauch auch dann keine Sorgen zu machen, wenn du Gerichte mit einer besonders langen Garzeit zubereitest. Die moderne Elektronik des Allpax Sticks ist so ausgelegt, dass Strom gespart werden kann.

Das Gerät verfügt über eine Abschaltautomatik, die dann einsetzt, wenn der Wasserstand zu niedrig wird. So kann ein Trockenlaufen vermieden werden. Diese Gefahr besteht oft, wenn du Gerichte mit einer langen Garzeit zubereitest und das Wasser verdunstet. Eine Möglichkeit, um das zu vermeiden, ist der Einsatz von Sous Vide Bällen, mit denen die Oberfläche geschützt wird.

Der Allpax SUV zeichnet sich durch modernste Technik, hohe Funktionalität und eine ausgezeichnete Verarbeitung aus. Das Gerät ging auch bei der Stiftung Warentest mit einer ausgezeichneten Gesamtnote als Testsieger hervor.

Für wen eignet sich der Allpax SVU Sous Vide Garer

Wer in der Küche gerne mit neuen Methoden und Rezepten experimentiert und darüber hinaus gutes Essen zu schätzen weiß, wird mit dem Sous Vide Gerät von Allpax einen guten Kauf machen. De Stick ist mit neuester Technologie ausgestattet, die hervorragende Ergebnisse ermöglicht und wird gleichzeitig zu einem fairen Preis angeboten, der es dir erlaubt, einmal selbst zu experimentieren.

Da das Gerät klein genug ist, um gut verstaut zu werden, eignet es sich auch für einen kleinen Haushalt gut. Andererseits hat es ausreichend Kapazität, um einen Wasserbehälter mit einem Inhalt von 20 Litern zu erhitzen, so dass du leicht auch ganze Mahlzeiten für die Familie zubereiten kannst.

Vor- und Nachteile dieses Geräts

Die Marke Allpax blickt auf eine lange Tradition zurück und beliefert auch Gastronomiebetriebe. Der Sous Vide Stick der Marke bietet zu Hause sie gleichen Vorteile, von denen in der Gastronomie schon lange profitiert wird und zeichnet sich durch eine Reihe von Vorteilen aus:

  • Digitales Display zum einfachen Einstellen von Temperatur und Zeit
  • Genaues Einhalten der Temperatur
  • Leistungsstarke Umwälzpumpe
  • Kompakte Form
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis

Bei diesem Gerät werden die folgenden Punkte als Nachteile angeführt:

  • Laufgeräusche können störend wirken
  • Sichere Befestigung ist nur an steilwandigen Töpfen möglich

Häufig gestellt Fragen zu dem Allpax Gerät

Ist der Stick wasserdicht?

Nein, der Stick ist nicht wasserdicht. Daher musst zu vermeiden, dass er ins Wasser fällt.

Kann man die Wassertemperatur ablesen?

Ja, auf dem Display kannst du die aktuelle Wassertemperatur zu jeder Zeit ablesen.

Welche Menge von Fleisch kann man zubereiten?

Die Frage ist schwer zu beantworten, da die Menge des Garguts stark von dem Behälter abhängt, den du benutzen wirst. Grundsätzlich ist das Gerät für eine Wassermenge bis zu 20 Litern geeignet. Die Lebensmittel in den Vakuumbeuteln müssen während des Garvorgangs stets von Wasser bedeckt sein. Aus diesen Werten kannst du in etwa darauf schließen, wie groß beispielsweise ein Braten für die Zubereitung mit diesem Gerät sein kann.

Wird das Ende der eingestellten Garzeit angezeigt?

Nachdem die Garzeit beendet ist, ertönt bei diesem Gerät ein Signalton. Dieser wiederholt sich alle drei Sekunden und wird durch Drücken dr Power Taste abgestellt.

Welcher Mindestabstand zum Topfboden muss beachtet werden?

Die Zirkulationspumpe des Geräts saugt am unteren Ende Wasser an. Darum darf der Stich nicht unmittelbar am Topfboden aufliegen und ein kleiner Abstand muss beachtet werden.

In welchem Temperaturbereich arbeitet das Gerät?

Bei diesem Sous Vide Stick kannst du die Temperatur zum Garen von 0?C bis zu 95?C wählen. Die Temperatur lässt sich dabei in Schritten von 0,5?C einstellen.

Wo erhält man Vakuumierbeutel?

Allpax bietet auch Vakuumierbeutel an, die du in der Regel dort kaufen kannst, wo du auch das Gerät kaufst.

Fazit

Mit dem Allpax SVU Sous Vide Garer kannst du Garen unter Vakuum jetzt zu Hause einmal für dich entdecken. Das Gerät ist preisgünstig erhältlich und kann auch vom Einsteiger leicht angewendet werden. Mahlzeiten können auf Anhieb mit einer fantastischen Qualität gelingen, die deine Erwartungen übertreffen wird. Der Allpax Sous Vide Stick wird zu einem ausgezeichneten Preis angeboten und ist technisch hochwertig und ausgezeichnet verarbeitet.

Auch die Kundenmeinungen bestätigen, dass dieser Stick beste Eigenschaften aufweist. Fast alle Kunden loben das Gerät und berichten über die erfreulichen Ergebnisse, die sie beim Kochen erzielen konnten. Der Allpax Sous Vide Garer SVU kann jedem zum Kauf empfohlen werden, der diese Garmethode auch zu Hause anwenden möchte.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
99,99
  • 90%

  • Bedienung
    Autor: 90%
  • Geschmack
    Autor: 90%
  • Funktion
    Autor: 90%
  • Preis
    Autor: 90%

Der Allpax SVU Sous Vide Stick zeichnet sich durch eine gute Garleistung zu fairem Preis von 99,99 € aus.

Teile den Beitrag!