Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse Test Rezension 2018

Frittierte Gerichte gehören stets zu den beliebtesten Speisen und werden auch von den Kindern geschätzt. Doch zögert man häufig, Frittiertes zu servieren, weil man den starken Fettgehalt vermeiden möchte. Eine ausgezeichnete Alternative bietet jetzt die Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse, mit der man auch ohne Öl frittieren und auf diese Weise gesunde Speisen zubereiten kann. Es lohnt sich, das hochwertige Gerät einmal näher kennenzulernen.

So funktioniert die Heißluftfritteuse von Tefal

Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse

Mit der Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse entsteht keinerlei Frittiergeruch

Die Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse ist ein vielseitiges Gerät, das in der Küche unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten findet. Mit diesem Gerät kann man unter nur geringem Zufügen von Öl frittieren und herrlich knusprige Speisen zubereiten, die außerdem gesund sind. Für 1 kg Fritten benötigt man beispielsweise lediglich 1,4 cl Öl. Auf diese Weise kann man öfters einmal Frittiertes servieren, ohne dabei um die Gesundheit der Familie besorgt zu sein.

Um beste Ergebnisse beim öl-armen Frittieren zu erzielen, kommen bei diesem Gerät zwei unterschiedliche Technologien zum Einsatz. Heißluft zirkuliert während des Frittier-Vorgangs durch den Garraum, so dass das Frittiergut gleichmäßig von allen Seiten gegart werden kann. Dabei wird es von einem Rührarm unterstützt, der das Frittiergut beständig umwälzt, so dass es von jeder Seite durch die Heißluft gegart werden kann. So werden besonders gleichmäßige Resultate erzielt, ein Anbrennen wird vermieden und die geringe Öl Menge optimal verteilt.

Beim Frittieren mit der Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse kommen Temperaturen von ca. 150°C zum Einsatz. Wie mit manch anderen TOP Heißluftfritteusen kann man auch mit diesem Gerät sowohl Frittieren, als auch Braten. Außerdem kann auf Wunsch auf Flüssigkeit zugegeben werden, so dass man auch Gerichte, wie beispielsweise eine Hähnchenpfanne ausgezeichnet in der Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse zubereiten kann. Die Speisen werden in dieser Fritteuse sehr schonend gegart, so dass ein erstklassiger Geschmack erhalten bleibt und gesunde Speisen entstehen, die der Familie schmecken. Wichtige Omega-3 Fettsäuren und Vitamine können beim Kochen erhalten bleiben.

Ein weiterer Vorteil ist das Frittieren bei geschlossenem Deckel. Der oft unangenehme Frittiergeruch entfällt bei diesem Gerät vollkommen. Auch braucht diese fettfrei Fritteuse nicht lange vorgeheizt zu werden. Somit sind auch die Stromkosten verglichen mit anderen Geräten recht niedrig.

Mit der Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse entsteht keinerlei Frittiergeruch.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten der Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse

  • Stromanschluss: 230 V
  • Leistung: 1400 Watt
  • Fassungsvermögen: 1 kg
  • Zubereitungsmöglichkeiten: Frittieren, Braten und Kochen
  • Technologie: Heißluft Zirkulation und Rührarm
  • Farbe: Weiß mit Grau

Bedienung der Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse

Das Arbeiten mit der Heißluftfritteuse von Tefal gestaltet sich einfach und problemlos. Ein großer Vorteil besteht natürlich auch bei der Handhabung darin, dass nicht mit einem heißen Ölbad gearbeitet werden muss, das schnell zu Unfällen führen kann. Ein zusätzliches Detail, das zur Sicherheit beim Kochen beiträgt, ist der Auto-stopp, der sofort einsetzt, wenn der Deckel geöffnet wird.

Bei diesem Frittiergerät von Tefal ist es leicht, die Speisen während des Garvorgangs im Auge zu halten. Dazu ist der Deckel durchsichtig gestaltet. So kann man die Speisen beobachten, ohne dabei den Deckel öffnen zu müssen. Eine automatische Temperaturkontrolle trägt dazu bei, dass alle Rezepte stets gleichbleibend gut gelingen.

Der Rührarm trägt ebenfalls zu einer leichten Bedienung bei. Will man beispielsweise Pommes Frites zubereiten, so ist es nicht nötig, währen des Frittierens manuell umzurühren, um eine gleichmäßige Bräunung zu erzielen. Das Gerät sorgt selbständig dafür, dass jedes Gargut regelmäßig gewendet und von allen Seiten knusprig braun wird.

Als besonders praktisch erweist sich bei dieser Heißluft Fritteuse ist der entnehmbare Garkorb, der als Zubehör mitgeliefert wird. Dieser eignet sich zum Frittieren von empfindlichen Speisen wie panierten Gerichten und Fingerfood, die innerhalb des Korbs sehr gleichmäßig frittiert werden können. Der Korb ist auch zur Zubereitung verschiedener Snacks sehr gut geeignet, wodurch das Gerät noch häufigeren Einsatz findet.

A propos Bedienung … hier die zugehörige Hersteller-Bedienungsanleitung.

Reinigung der Heißluftfritteuse von Tefal

Da bei dieser Heißluftfritteuse nicht in einem Ölbad frittiert wird, gestaltet sich auch die Reinigung nach dem Gebrauch des Gerätes einfach, da kein gebrauchtes Öl entsorgt werden muss. Darüber hinaus können die einzelnen Teile aus dem Gerät entnommen werden und sogar in der Spülmaschine gewaschen werden. Die Basis kann nach jedem Gebrauch mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Für wen eignet sich die Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse ?

Geräte wie die Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse sind perfekt für jeden geeignet, der zu Hause gerne frittierte Speisen zubereitet, jedoch gleichzeitig gesund und mit wenig Öl kochen möchte. Diese Heißluftfritteuse von Tefal hat mit nur einem Kilo eine relativ begrenzte Kapazität. Deshalb ist sie auch eher für einen kleinen Haushalt geeignet. Dort erweist sich das vielseitige Gerät als erstklassiger Küchenhelfer.

Die Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse eignet sich auch gut, wenn man sich vorgenommen hat, abzunehmen, aber nicht gerne auf Frittiertes verzichten möchte. Speisen aus dieser Heißluftfritteuse haben etwa 80 Prozent weniger Fett, als aus einer normalen Fritteuse und sind daher kalorienarm und gesund.

Vor- und Nachteile des Tefal Geräts

Die Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse ist ein modernes Gerät, das mit aktueller Technologie und praktischem Design überzeugt. Anwender wissen die folgenden Vorteile dieser Heißluftfritteuse zu schätzen:

  • Akustiksignal
  • Timer
  • Automatische Temperaturkontrolle
  • Transparenter Deckel
  • Rührarm

Die Fritteuse von Tefal hat nur wenige Nachteile. Zu nennen ist:

  • Geringes Fassungsvermögen

Häufig gestellte Fragen

Kann man während des Kochens Flüssigkeiten auffüllen?
Ja, die Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse eignet sich auch zum Kochen mit Flüssigkeiten. Diese können zu jedem beliebigen Zeitpunkt während des Kochens eingefüllt werden. Jedoch besitzt dieses Gerät keine spezielle Einfüllöffnung. Daher muss der Deckel geöffnet werden, wenn man Flüssigkeiten einfüllen möchte.

Mit welchem Zubehör wird die Fritteuse geliefert?
Im Lieferumfang ist bei diesem Gerät ein Drehkorb enthalten. Dieser ust für Snacks und besonders empfindliche Speisen, wie etwa panierte Hähnchen Nuggets bestens geeignet und trägt zu besten Resultaten beim Frittieren bei.

Können in dieser Fritteuse auch zwei Speisen zur gleichen Zeit zubereitet werden?
Nein, dieses Gerät ist grundsätzlich für ein Gericht konzipiert, da es nur über einen Garraum verfügt.

Fazit

Die Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse bietet ihrem Benutzer eine moderne Art des Frittierens, bei dem so gut wie kein Öl gebraucht wird. Dadurch kann man gesund frittieren und außerdem ein ausgezeichnetes Geschmackserlebnis erzielen. So kann man täglich beliebte Speisen wie Pommes frites servieren, ohne dabei wegen hoher Fettkalorien ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.

Dieses Modell ist mit 1kg Kapazität relativ klein. Doch ist dies gerade für den kleinen Haushalt von Vorteil. Das kompakte Gerät kann auf kleinem Raum untergebracht werden und kann jederzeit zum Gebrauch bereitstehen. Selbst im Single Haushalt lohnt sich diese Fritteuse.

Die Tefal Heißluftfritteuse hat ein ansprechendes Design und die Verarbeitung ist hervorragend. Viele Kunden haben diesem Gerät eine positive Wertung gegeben. Dieses leistungsstarke Gerät kann jedem zum Kauf empfohlen werden, der sich wünscht, auf gesunde und angenehme Art zu frittieren.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 5 Sterne
149,00
  • 100%

  • Tefal ActiFry FZ7110
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 2. Juli 2018
  • Bedienung
    Autor: 100%
  • Features
    Autor: 90%
  • Funktion
    Autor: 90%
  • Preis
    Autor: 100%

Mit der Tefal ActiFry FZ7110 Heißluftfritteuse entsteht keinerlei Frittiergeruch. Schon ab 149,00 €
zu haben.

Teile den Beitrag!