Philips Airfryer XXL Premium Test Vergleich 2024

Letztes Update: 10. Februar 2023

Mit der Airfryer XXL hat der Hersteller Philips eine Heißluftfritteuse auf den Markt gebracht, die viel mehr kann, als nur Pommes Frites fettfrei auf den Tisch zu bringen.

Laut dem Hersteller kann mit der Airfryer sowohl gebacken, gegart, frittiert, gebraten, gegrillt, aufgewärmt und warmgehalten werden. An erster Stelle steht hierbei, dass es unkompliziert, schnell und gesund ist.

Wir haben das Gerät hier genauer unter die Lupe genommen, und zeigen, was diese Premium-Fritteuse ausmacht.

Ausstattung und Highlights der Heißluftfritteuse Philips Premium Airfryer XXL

Philips Premium Airfryer XXL

Die Philips Airfryer XXL Heißluftfritteuse begeistert mit Fettentfernungstechnik und knusprigen Ergebnissen.

Hier kaufen bei Amazon.de

Die Premium Airfryer XXL ist eine Heißluftfritteuse, die Speisen fettarm und schonend durch die ausströmende heiße Luft zubereitet. Hierbei kann nicht nur frittiert, sondern auch gebraten, gegart, gebacken und gegrillt werden.

In dem großen Behälter in Familiengröße für die Zubereitung von bis zu sechs Portionen gleichzeitig finden ein Hähnchen oder bis zu 1,4 kg Pommes Frites Platz.

Über 600 Rezepte zum Braten, Frittieren, Garen oder auch Backen stehen zur Verfügung. Über ein LED-Display gelingt die Bedienung ganz einfach.

Fünf Kochprogramme sind bei der Fritteuse für Pommes frites und Co. bereits voreingestellt.

Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • Vielseitig einsetzbar
  • Bedienfeld mit Tasten, LED-Display und QuickControl Regler sehr übersichtlich
  • Einfache Bedienung
  • Speisen fettreduziert zubereitet
  • Sehr leise bei Gebrauch
  • Kein störender Fettgeruch
  • Für kleine und größere Haushalte gleichermaßen geeignet
  • Reinigung sehr einfach
  • Gut verständliche Bedienungsanleitung
  • Rezeptheft und App mit über 600 Rezepten verfügbar
  • Sehr stabiler Stand
  • Angenehme Optik

Nachteile

  • Sehr groß, benötigt viel Platz
  • Fehlendes Sichtfenster
  • Garkorb muss für das Überprüfen der Speisen herausgeholt werden
  • Etwas hoher Preis bei wenig mitgeliefertem Zubehör
  • Pizza- und andere Kits im Lieferumfang nicht enthalten

Technische Details

  • Hersteller: Philips
  • Produktmaße: 43,3 × 32,1 × 31,5 cm (T × B × H)
  • Produktgewicht: 8,1 kg
  • 2225 Watt
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: Schwarz/Kupfer
  • Fassungsvermögen: 7,3 l, entspricht einem Hähnchen oder 1,4 kg Pommes Frites
  • Twin-TurboStar Heißlufttechnologie
  • Smart Sensing Technologie
  • Vorheizen nicht notwendig
  • QuickControl-Regler
  • Digitales LED-Display
  • Favoritenspeicher
  • Fünf Smart-Chef-Programme
  • Warmhaltefunktion
  • Einzelteile antihaftbeschichtet und spülmaschinenfest
  • Zum Frittieren, Garen, Braten, Backen, Grillen, Aufwärmen und Warmhalten geeignet
  • Über kostenlose App mehr als 600 Rezepte verfügbar (Android, IOS)
  • Korbtrenner, Bedienungsanleitung und Rezeptheft im Lieferumfang enthalten

Hier findest du die deutsche Bedienungsanleitung zur Philips Premium Airfryer XXL

Beurteilung des Philips Airfryer XXL

Bedienung

Die Bedienung der Heißluftfritteuse erfolgt ausschließlich über das LED-Display und die Schalter. Aufgrund der ausführlichen Bedienungsanleitung ist es einfach und nach wenigen Malen Gebrauch geht sie ganz von allein von der Hand.

Aufgrund der mitgelieferten Trennwand ist es möglich, immer gleichzeitig zwei Speisen zuzubereiten. So kann Gemüse zum Garen auf die eine Seite gegeben werden, während auf der anderen Seite Fleisch oder Pommes Frites zubereitet werden.

Hierdurch kann optimal gewährleistet werden, dass alle benötigten Zutaten für ein Gericht gleichzeitig fertig werden.

Unerheblich, welche Speisen zum Frittieren oder Braten und Grillen gewählt werden, sie werden in der richtigen Temperatureinstellung alle sehr knusprig, mit einem guten Geschmack.

Nicht nur Pommes Frites oder das Brathähnchen gehören hier dazu. Auch Kroketten, Chicken Nuggets oder Potatoe Wedges können gut in der heißen Luft frittiert werden, um nur einige Varianten zu nennen.

Das Frittierfach ist zudem so groß, dass in den Korb bequem ein ganzes Hähnchen oder etwa 1,4 Kilogramm Pommes passen.

Features

Über das große und übersichtliche Display können die verschiedenen Funktionen eingesehen werden. Diese werden an der Seite des Displays mit Drucktasten sowie einem analogen Drehrad in der Mitte eingestellt.

Hierbei handelt es sich um Zeit- und Temperaturanzeige, die Temperaturtaste und die Favoriten-Taste über die eigenen Favoriten gespeichert und so schneller wieder aufgerufen werden. Zudem stehen hier die Warmhaltetaste, die Timer-Taste und die On-/Off-Taste zur Verfügung.

Über die 5 Smart Chef-Programme können die vom Hersteller voreingestellten Speisen gewählt werden.
Der QuickControl-Regler ermöglicht es hierbei alle gewünschten Einstellungen durch Drehen zu erreichen und durch ein einmaliges Drücken zu bestätigen.

Für alle anderen individuellen Speisen werden über die oben beschriebenen Tasten Temperatur und Garzeit eingestellt.

Der Timer kann hierbei auf eine Temperatur zwischen 40° und 200° Celsius und bis zu einer Stunde minutengenau eingestellt werden.

Hinzu kommen verschiedene automatische Programme, die ebenfalls zur Auswahl stehen.

Über die Warmhaltetaste können die fertigen Speisen bis zu 30 Minuten lang warmgehalten werden.

Alle für die Zubereitung der Speisen verwendeten Teile wie Korb und Siebboden lassen sich einfach entnehmen und können nach jeder Nutzung in der Spülmaschine gereinigt werden.

Um alle Features der Fritteuse gebrauchen zu können, ist es ratsam, passende Kit, wie ein Pizza-Kit, ein Back-Kit, ein Party-Kit oder ein Grill-Kit beim Hersteller zusätzlich zu erwerben, da diese im Lieferumfang leider nicht enthalten sind.

Funktion

Die Premium Airfryer XXL von Philips hat die Funktion, alle täglichen Speisen, die für einen Haushalt mit einer oder mehreren Personen benötigt werden, herzustellen. Das beginnt beim Frühstück bereits mit dem Toasten von Toastbrot. Am Mittag oder Abend können dann ganze Gerichte zubereitet werden.

Die Backfunktion hingegen ermöglicht es, entweder immer eigenes frisch gebackenes Brot vorrätig zu haben oder aber am Wochenende einen leckeren Kuchen.

Alles in allem kann gesagt werden, dass die Premium Airfryer XXL Heißluftfritteuse den Backofen in der Küche ersetzen kann.

Preis

Wenn bedacht wird, dass die Heißluftfritteuse von Philips einen ganzen Backofen ersetzen kann und die Speisen in der kompakten heißen Luft sogar noch knuspriger werden, ist der Preis von 330,00 € gerechtfertigt.

Wenn du im Internet auf den verschiedenen Anbieterseiten nach der Aifryer XXL suchst, dann kannst du hier auch Angebote finden und sparen. So wird die Heißluftfritteuse beispielsweise auch für 309,00 € angeboten.

Für wen ist das Modell geeignet?

Da die Heißluftfritteuse ein großes Fassungsvermögen bietet und viele Funktionen besitzt, ist sie für jeden Haushalt gut geeignet, auch wenn es sich hierbei um mehrere Personen handelt.

Wenn du gerne mit deiner Familie, den Mitbewohnern oder auch allein Frittiertes und Gebratenes magst, das aber dennoch gesund und ohne zusätzliches Fett zubereitet werden soll, dann eignet sich die Heißluftfritteuse hier gut.

Denn neben der Zubereitungsfunktion verschiedener Speisen besitzt sie auch eine Warmhalte- und eine Aufwärmfunktion. So kann jeder im Haushalt noch das warme Essen genießen, auch wenn es bereits Stunden früher in der Fritteuse zubereitet wurde.

Durch die Verwendung der heißen Luft wird nicht nur zusätzliches Fett gespart, auch die Vitamine in den Speisen bleiben so besser erhalten.

Daher ist die Premium Aifryer XXL gerade für alle geeignet, die Wert auf gesunde und dennoch lecker zubereitete Ernährung legen. Auch für Familien mit Kindern, die gerne Speisen wie gegrilltes Hähnchen, Bratwürste und Pommes Frites mögen, kann damit eine fettärmere Ernährung geboten werden.

Video: Vorstellung des Philips Airfryer XXL (auf Englisch)

In diesem Video wird die Heißluftfritteuse bei Anwendung vorgestellt und beurteilt.

Häufig gestellte Fragen

Warum müssen die Zutaten in der Heißluftfritteuse geschüttelt werden?

In der Bedienungsanleitung wird angeraten, die Zutaten während der Zubereitung zu schütteln. Aufgrund der verwendeten Rapid Air Technologie zirkuliert die Luft um die Speisen. Werden diese geschüttelt, kann die Luft an alle Oberflächen gelangen.

Wie komme ich an die NutriU App?

Die App ist sowohl in Google Play als auch im Apple App Store vorhanden und kann hier einfach heruntergeladen werden.

Kann ich Backformen im Airfryer verwenden?

Ja, sowohl die handelsüblichen Backformen für Cupcakes oder Muffins als auch passende Kuchenbackformen können in der Heißluftfritteuse verwendet werden, sofern sie backofentauglich sind.

Fazit – Die Airfryer Heißluftfritteuse ist ein Multitalent

Für alle, die beim Essen auf ihre Gesundheit achten, aber dennoch nicht auf den Geschmack verzichten wollen, ist die Airfryer XXL als Heißluftfritteuse eine gute Lösung. In ihr können die Speisen durch die heiße Luft ohne zusätzliche Öl- oder Fettzugaben zubereitet werden.

Über eine App oder dem im Lieferumfang enthaltenen Rezeptbuch können über 600 Rezepte gefunden und mit der Fritteuse zubereitet werden.

So kann mit der Airfryer jeden Tag Abwechslung auf den Tisch gebracht werden. Neben dem Frittieren und Braten gibt es auch die Funktionen des Backens, Garens und Grillens. Fertige Speisen können in der Heißluftfritteuse sowohl warmgehalten als auch wieder aufgewärmt werden.

Durch das digitale LED-Display wird hierzu eine einfache Bedienung geboten. Dadurch das die einzelnen Teile spülmaschinenfest sind, ist auch eine Reinigung nach jedem Gebrauch schnell und einfach durchgeführt.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
319,21
  • 90%

  • Bedienung
    Autor: 100%
  • Features
    Autor: 100%
  • Funktion
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 70%

Die Philips Premium Airfryer XXL begeistert mit Fettentfernungstechnik und knusprigen Ergebnissen. Sehr leise und einfach in der Anwendung. Mit der Heißluftfritteuse zum Preis von 319,21 € 60 % Energie im Vergleich zum Backofen sparen.

Teile den Beitrag!