Philips HD9741/10 Airfryer Heißluftfritteuse Test Rezension 2019

Knusprig frittiert und trotzdem fettfrei – mit der Philips HD9741/10 Airfryer Heißluftfritteuse ist das jetzt möglich. Statt Öl benutzt dieses Gerät heiße Luft zum Frittieren, so dass du dir und deiner Familie diesen Genuss ohne Reue bieten kannst. Das Gerät ist einfach zu bedienen und ist mit zahlreichen Extras ausgestattet, die die Zubereitung unterschiedlicher Gerichte in dem Gerät zu einem Vergnügen machen. Ein guter Geschmack ist ebenfalls stets gewährleitet, so dass auch deine Gäste begeistert sein werden. Wenn du in der gerne öfter mit Neuem experimentierst und dabei auf die Gesundheit deiner Familie Wert legst, so solltest du dir diesen Airfryer von Philips einmal näher anschauen.

Fettfreies Frittieren – Ein Plus für die Gesundheit

Philips HD9741/10 Airfryer Heißluftfritteuse

Die Philips HD9741/10 Airfryer Heißluftfritteuse benötigt kein Fett und entzieht dieses sogar dem Frittiergut.

Frittierte Gerichte gehören in den meisten Familien zu begehrten Speisen, die von Jung und Alt gleichermaßen genossen werden. Ob es sich dabei um Pommes frites oder um Hähnchen Nuggets oder Wienerschnitzel handelt, Frittiertes steht auf der Wunschliste für das Essen immer wieder an erster Stelle.

Wer seine Familie jedoch auf gesunde Weise ernähren möchte weiß, dass der hohe Fettgehalt, der durch das Frittier Öl in den Speisen entsteht, auf lange Sicht Folgen für die Gesundheit haben kann und außerdem Übergewicht begünstigt.

Die Airfryer Technologie von Philips macht es dir möglich, Speisen knusprig zu Frittieren, ohne dabei Öl einsetzen zu müssen. Durch Luft kann man diesem Gerät der gleiche Effekt ausgelöst werden. Da Öl ein Geschmacksverstärker ist, kannst du ein paar Tropfen Öl zugeben, um beste Resultate zu erzielen.

Dieses Gerät arbeitet mit der neuen Twin TurboStar Heißlufttechnologie, die sogar Fett aus den Lebensmitteln entfernen kann. Ein starker Luftstrom wirbelt durch den Frittierkorb und entzieht den Lebensmitteln dabei überschüssiges Fett, das aufgefangen wird und mühelos entsorgt werden kann. Somit ist nun endlich gesundes Frittieren möglich, von dem deine ganze Familie profitieren kann. Auch deine Gäste werden begeistert sein.

Die Philips HD9741/10 Airfryer Heißluftfritteuse benötigt kein Fett und entzieht dieses sogar dem Frittiergut.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten der Philips Heißluftfritteuse

  • Stromanschluss: 220 Volt
  • Leistung: 1500 Watt
  • Kapazität Frittierkorb: 0,8 kg
  • Temperaturen: 60 – 200 ?C
  • Warmhaltefunktion: 30 Minuten
  • Voreingestellte Programme: 5
  • Abmessungen: 36,5 x 26,6 x 28 cm
  • Gewicht: 7 kg

Mehr als nur Pommes Frites

Eine digitale Heißluftfritteuse wie diese von Philips Airfryer zaubert dir eine Vielzahl von unterschiedlichen Gerichten. Pommes Frites sind längst nicht die einzige Spezialität dieses innovativen Geräts. Fisch oder Gemüse gelingen in der Heißluftfritteuse ebenso gut, wie Hähnchenteile oder Wienerschnitzel.

Doch die Heißluftfritteuse von Philips hat noch weitere Talente. Sie eignet sich nicht nur zum Frittieren und Grillen, sondern auch zum Backen. Du kannst in dem Gerät Brot oder Kuchen backen und auch Brötchen oder Pizza aufwärmen. Knackig frische Brötchen oder Croissants zum Frühstück sind mit diesem Gerät kein Problem mehr.

Somit gestaltet sich der Philips Airfryer als praktisches Haushaltsgerät. Er arbeitet wesentlich schneller, als der Backofen, so dass du Zeit und Energie sparen kannst. Gleich nach dem Anschalten ist das Gerät zum Einsatz bereit und gart, frittiert oder backt alle Speisen in kurzer Zeit.

Ein praktisches Gerät für den kleinen Haushalt

Der Airfryer HD9741/10 von Philips ist kompakt gebaut und ist das kleinste Modell der Airfryes von Philips. Das Fassungsvermögen des Garkorbs beträgt 0,8kg, sodass man gut zwei bis drei Portionen Pommes Frites zubereiten kann. Laut Herstellerempfehlungen können 750 Gramm Fritten auf einmal verarbeitet werden. Man erzielt jedoch ein gleichmäßigeres, knusprigeres Ergebnis, wenn man nur 500 Gramm zubereitet.

Die Heißluftfritteuse erreicht ihre Betriebstemperatur sofort und ohne Vorheizzeit. Je nach Rezept kannst Du eine Temperatur von 60 bis zu 200? C wählen. Die Speisen können schnell zubereitet werden. Das Gerät verfügt auch über eine Warmhaltefunktion, die praktisch ist, wenn das Frittierte schneller fertig geworden ist, als die anderen Zutaten der Mahlzeit.

Leichte Bedienung auch für Einsteiger

Auch wenn du noch nie mit einer Heißluftfritteuse gearbeitet hast, kannst du mit diesem Gerät sofort ausgezeichnete Resultate erzielen. Das Gerät ist mit vier voreingestellten Programmen versehen, mit denen du Pommes Frites, tiefgekühlte Hähnchenschenkel, Fleisch oder Fisch auf einfachen Tastendruck zubereiten kannst, ohne selbst die Temperatur oder Garzeit wählen zu müssen. So kannst du leicht einen Einstieg in die Arbeit mit dem Airfryer finden.

Darüber erhältst du mit dem Kauf des Airfryers von Philips auch Zugang zu einer App, die der Zugang zu mehr als 200 Rezepten gewähren. Sie können dir als Inspiration dienen und die in leicht zu folgenden Instruktionen zeigen, wie du schmackhafte, elegante Gerichte in der Heißluftfritteuse zubereiten kannst, die für jeden Anlass geeignet sind.

Mit der Zeit wirst du natürlich deine eigenen Erfahrungen sammeln und eigene Gerichte kreieren. Du kannst dazu die gewünschte Temperatur und Garzeit ganz einfach mit dem QuickControl Regler einstellen. Der Kochvorgang beginnt dann auf Knopfdruck.

Auch die Pflege des Geräts gestaltet sich angenehm. Beim Spülen musst du kein Frittier Öl entsorgen und verspritztes Öl von den Küchenoberflächen entfernen. Dieses Gerät arbeitet ohne Öl vollkommen sauber. Auch der üble Frittiergeruch, der durch das Öl ausgelöst wird, bleibt dir erspart.

Bei der Reinigung hilft auch der QuickClean Korb, der mit einem abnehmbaren, antihaftbeschichtetem Netz versehen ist, das sich im Handumdrehen reinigen lässt. Der Korb sowie die Auffangschale kannst du nach dem Gebrauch einfach in die Spülmaschine geben. So ist auch die Reinigung des Geräts zeitsparend.

Für wen eignet sich der Philips HD9741/10 Airfryer

Diese Heißluftfritteuse ist ein kompaktes Gerät, das auch in einem kleinen Haushalt leicht Platz findet. Die Kapazität des Frittierkorbs von 800 Gramm ist perfekt auf einen Ein- oder Zweipersonen Haushalt abgestimmt. Dieser Airfryer ist das kleinste Modell von Philips und macht es möglich, auch als Junggesellen die Vorteile eines Airfryers genießen zu können.

Die Heißluftfritteuse ist ein wichtiges Gerät für alle, die frittierte Speisen lieben, aber bewusst auf Fett verzichten müssen. Die Vielseitigkeit des Geräts, das auch grillen und backen kann, spricht alle an, die in der Küche immer wieder einmal gerne neue Gerichte und Zubereitungsarten probieren.

Video: Erfahrungsbericht der Philips HD9741/10 Airfryer Heißluftfritteuse (auf Englisch)

In diesem Video siehst du wie mit dem beliebten Gerät Chicken Wings frittiert werden

 

Vor- und Nachteile der Philips Heißluftfritteuse

Der Philips HD9741/10 Airfryer ist ein modernes Haushaltsgerät, das mit aktuellster Technologie ausgestattet ist. Daraus erwächst dem Benutzer eine ganze Reihe von Vorteilen, zu denen unter anderem die folgenden gehören:

  • Frittieren ohne Öl
  • Twin TurboStar Heißlufttechnologie
  • Vier Automatik Programme
  • Leichte Reinigung
  • Vielseitige Zubereitungsmöglichkeiten
  • Schnelle Zubereitung
  • Warmhaltefunktion

Zu den Nachteilen gehören bei dem Gerät die folgenden Aspekte:

  • Geringe Kapazität des Frittierkorbs
  • Wenig Zubehör enthalten
  • Hoher Anschaffungspreis

Häufig gestellte Fragen zum Philips HD9741/10 Airfryer

Was ist der Vorteil gegenüber dem Backofen?

Zunächst einmal ist die Zubereitung im Airfryer wesentlich schneller, so dass man Zeit und vor allem auch Energie sparen kann. Darüber hinaus kommt die charakteristische Textur und der Geschmack von Frittiertem besser zur Geltung, als bei der Zubereitung im Backofen.

Wie lange dauert es, TK Pommes zu frittieren?

Bei 180? C sind die tiefgefrorenen Fritten in 20 Minuten knusprig braun und fertig zum Verzehr.

Kann man eine ganze Pizza in den Korb geben?

Nein, dazu ist der Korb nicht groß genug.

Riecht dieses Gerät stark nach Plastik?

Nein, bei diesem Airfryer gibt es keinen Plastikgeruch. Außerdem gibt es auch keinen Frittier Geruch, wie er bei einer herkömmlichen Fritteuse entsteht.

Muss man die Fritten während des Frittierens umrühren?

Ja, bei diesem Gerät gibt es keinen Rührarm. Deshalb ist es empfehlenswert, die Fritten hin und wieder durchzuschütteln oder umzurühren, damit eine gleichmäßige Bräunung erzielt wird.

Kann man Pommes frites auch aus frischen Kartoffeln machen?

Ja, auch die Pommes, die man selbst aus frischen Kartoffeln schneidet, können gut in der Heißluftfritteuse zubereitet werden. Legt man die Kartoffeln etwa 30 Minuten vor dem Frittieren in Wasser, so wird das Ergebnis noch besser und knuspriger.

Kann man mit diesem Gerät auch backen?

Ja, mit dem Airfryer kann man prinzipiell alle Gerichte zubereiten, die im Backofen gemacht werden können. So braucht man bei kleineren Portionen nicht erst den Backofen einzuschalten, der einen wesentlich höheren Stromverbrauch hat und außerdem eine längere Zeit zum Aufheizen braucht.

Fazit

Der Airfryer von Philips ist ein ideales Gerät für alle, die gerne frittierte Speisen genießen möchten, ohne den Körper dabei jedoch durch große Mengen von Fett zu belasten. Dank seiner modernen Technologie kann dieses Gerät sogar überschüssiges Fett aus der Nahrung entfernen. Somit ist der Airfryer eindeutig eine gesunde Option, die in der modernen Küche nicht fehlen sollte.

Das Gerät bietet vielseitige Zubereitungsmöglichkeiten, die sich nicht nur auf das Frittieren beschränken. Auch Grillen oder Backen ist mit dem praktischen Küchenhelfer möglich. Dieses Modell ist klein und kompakt und eignet sich auch wunderbar für die Küche im Junggesellenhaushalt, wo es einen Backofen ersetzen kann. Die Kundenrezensionen zu diesem Gerät von Philips sind sehr positiv und man kann den Philips HD9741/10 Airfryer jedem zum Kauf empfehlen.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 5 Sterne
219,00
  • 100%

  • Bedienung
    Autor: 100%
  • Geschmack
    Autor: 100%
  • Funktion
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 80%

Die Philips HD9741/10 Airfryer Heißluftfritteuse benötigt kein Fett und entzieht dieses sogar dem Frittiergut. Faire Preis-Leistung von 219,00 €.

Teile den Beitrag!