Philips HD9220/20 Heißluftfritteuse Test Rezension 2018

Die Heißluftfritteuse HD9220/20 ist die kleine Schwester der Philips HD9240/90 Airfryer XL. Sie lässt sich leicht bedienen und ist für eine Vielzahl von Speisen optimal geeignet. In ihr werden Pommes, Chicken Nuggets, Hähnchen oder Kartoffelecken perfekt. Durch die patentierte Rapid Air Technologie der Airfryers Heißluft Fritteuse können Speisen mit bis zu 80% weniger Fett zubereitet werden. Dadurch werden sie wesentlich bekömmlicher und viele Vitamine bleiben erhalten. Das Gerät des Markenherstellers kommt besonders formschön daher und lässt sich somit in jede Küche müdelos integrieren.

Die Fritteuse ist mit einem hochwertigem Heizelement ausgestattet, wodurch eine schnelle Zirkulation im Inneren gewährleistet ist. Die heiße Luft verteilt sich gleichmäßig im Garraum, so dass alle Zutaten gleichzeitig fertig frittiert sind. Durch das ideale Wärmeprofil der Fritteuse werden im Handumdrehen die leckersten Speisen gegart.

Eigenschaften der Heißluft Fritteuse

Philips HD9220/20 Heißluftfritteuse

Die Philips HD9220/20 Heißluftfritteuse begeistert mit vielem extra Zubehör.

Die Heißluft Fritteuse von Philips ist besonders leicht zu reinigen. Viele Elemente lassen sich schnell und einfach entnehmen. Sie können mit etwas Spülmittel oder in der Spülmaschine gesäubert werden. Besonders beim Ölbehalter sollte immer auf eine gute Sauberkeit geachtet werden. So steht sie für den nächsten Einsatz wieder sauber zur Verfügung.

Das Gehäuse des Philips Airfryers wurde so konzipiert, dass es während des Betriebes nicht zu heiß wird. Das schützt die Finger vor Verbrennungen. Für die Sicherheit ist bei der Philips Fritteuse generell ausreichend gesorgt. Sollte der Deckel einmal während des Betriebes geöffnet werden, dann schaltet das Gerät automatisch ab. Heißer Dampf oder tropfendes Fett vom Deckel gehören der Vergangenheit an. Es wird wenn überhaupt höchstens ein Teelöffel Öl für einige Produkte verwendet.

Auch die rutschfesten Füße sorgen für ausreichend Sicherheit, die Fritteuse steht sicher und kann nicht umkippen. Das schwarze Prachtstück ist mit seinen 28,7 x 38,4 x 31,5 cm sehr kompakt. Ihr Gewicht liegt bei 6 kg. Sie kann daher ohne großen Aufwand transportiert oder auf einem Regel gelagert werden, wenn sie nicht benötigt wird.

Die Philips HD9220/20 Heißluftfritteuse begeistert mit vielem extra Zubehör.

Hier kaufen bei Amazon.de

Ein leistungsstarker Küchenhelfer

Das Gerät wurde qualitativ hochwertig verarbeitet ist allerdings eine der kleinsten Heißluftfritteusen in unserem Test. Sie ist recht robust und schafft durch ihre Leistung von 1.425 Watt, dass die gewünschte Mahlzeit schnell zubereitet werden kann. Bis zu 800 g Frittiergut können in die kompakte Fritteuse eingefüllt werden. Daher ist diese Fritteuse von Philips gerade für Singles oder kleine Familien optimal geeignet.

Die Fritteuse lässt sich mit Hilfe eines Reglers genau einstellen. Sie kann nicht nur für das Frittieren von Speisen, sondern auch für das Backen, Garen oder Grillen verwendet werden. Aus diesem Grund werden Heißluft Fritteusen auch häufig als keine Backöfen bezeichnet. Anders als bei einer klassischen Fritteuse verbrennt man sich aber nicht so schnell die Finger. Die Speisen können leicht aus der Fritteuse entfernt werden, ohne dass Sie mit heißem Fett in Berührung kommen.

Die Fritteuse bietet den Vorteil, dass sie schnell die gewünschte Temperatur erreicht hat, somit wird nur so viel Energie verbraucht, wie für die Zubereitung des Frittierguts notwendig ist. Ein unnötiges Aufheizen des Gerätes ist nicht notwendig.

Gemüse in der Heißluftfritteuse schmoren

In einer Philips Heißluft Fritteuse können die schönsten Gerichte gezaubert werden. Durch die Zugabe von einer paar Tropfen Sonnenblumenöl, wird Gemüse auf eine schonende Art und Weise gedünstet oder geschmort. Der Geschmack des Gemüses ist durch diese Zubereitungsart besonders schmackhaft. Das liegt vor allem daran, dass die natürlichen Aromen des Gemüses nicht verloren gehen. Auch die Farben und Nährstoffe bleiben durch das Frittieren, Garen oder Schmoren erhalten.

Immer mehr Menschen achten auf ihre Gesundheit und versuchen, unnötiges Fett bei der Zubereitung von Speisen zu vermeiden. Mit der Heißluftfritteuse HD9220/20 macht die Zubereitung der leckeren Gerichte auch noch viel Spaß. Auch Laien werden sich schnell damit zu Recht finden, da nicht viele Einstellungen vorgenommen werden müssen. Die Heißluft Fritteuse von Philips arbeitet mit einer modernen und innovativen Frittier Technologie. Das Essen wird nicht wie in einer klassischen Fritteuse in einem Bad aus heißem Fett gewälzt, sondern kommt lediglich mit einem heißen Luftstrom in Berührung.

Zusätzlich kann eine Art Grillfunktion genutzt werden. Dadurch werden die Speisen von außen knusprig und bleiben dennoch von innen zart. Die Fritteusen mit Heißluft werden oft als Fritteusen ohne Fett bezeichnet. Andere Nutzer sehen ihre Fritteusen eher als keinen Backofen, auf der auf schonende Art und Weise Lebensmittel hergestellt werden können. Das Gerät arbeitet mit hohen Temperaturen, die die Lebensmittel im eigenen Saft schmoren oder garen lassen. Gerade die heiße Temperatur macht den Unterschied zu anderen Modellen.

In diesem Video wird das hochwertige Gerät von Kochprofis genau unter die Lupe genommen:

Fazit

Die Ausstattung des Airfryer Gerätes kann sich sehen lassen. Sie ist breit gefächtert und bietet den Vorteil, dass Lachs, Kuchen, Schnitzel, Frikadellen, Muffins, Gemüse, Ofenkäse oder Brötchen perfekt zubereitet werden können, selbst Desserts oder kleine Pasteten sind für diese kleine Maschine kein Problem. Eine kleine Auswahl dessen, was möglich ist, wurde im mitgelieferte Philips Rezeptbuch festgehalten. Das Rezeptbuch kann jederzeit als Inspirationsquelle herbeigezogen werden, um immer neue Mahlzeiten zu kreiren, Ihre Lieben werden es Ihnen danken.

Mit ihrer Kapazität von 0,8 kg bereitet die Fritteuse mit ihrer zirkulierenden Rapid Air Technologie die Speisen zu. Die Zeiteinstellung kann manuell erfolgen. Diese kann bis zu 30 Minuten eingestellt werden. Danach können die Temperaturen perfekt eingestellt werden. Bis zu 200° C Temperatur schafft das kleine Gerät und ist nicht umsonst einer der Topseller aus Philips Fritteusen Reihe. Sie überzeugte uns im Vergleich mit großer Flexibilität zu einem verhältnismäßig geringen Preis. Eine Gute Maschine und für einen kleineren Haushalt uneingeschränkt Empfehlenswert.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
139,90
  • 80%

  • Bedienung
    Autor: 70%
  • Features
    Autor: 80%
  • Funktion
    Autor: 80%
  • Preis
    Autor: 90%

Die Philips HD9220/20 Heißluftfritteuse begeistert mit vielem extra Zubehör zum Einsteigerpreis von nur 139,90 €.

Teile den Beitrag!