Philips Daily Collection AirFryer Heißluftfritteuse Test Rezension 2020

Letztes Update: 29. Oktober 2020

Mit der Philips Daily Collection AirFryer Heißluftfritteuse kannst du jetzt ohne Reue frittieren und deiner Familie so oft frittierte Speisen servieren, wie sie es mögen. Dieses Gerät frittiert mit heißer Luft, so dass die Gesundheit beim Verzehr von Pommes Frites & Co, keinen Schaden nimmt. Das vielseitige Gerät ist gleichzeitig als Multi Kocher einsetzbar und hebt sich damit von anderen Modellen unter Heißluftfritteuse Test Rezensionen 2020 ᐅ Heißluftfritteusen Vergleich ab. Die Bedienung ist einfach sowie praktisch und ermöglicht es dir, beim Kochen Zeit zu sparen. Die Speisen gelingen stets perfekt, auch ohne einen hohen Fettgehalt.

Eine Fritteuse für den täglichen Gebrauch

Philips Daily Collection AirFryer Heißluftfritteuse

Die Philips Daily Collection AirFryer Heißluftfritteuse kann noch einiges mehr neben dem Frittieren wunderbar knuspriger Pommes.

Frittierte Speisen gehören zu den Favoriten in den meisten Familien, wenn es um ein leckeres Essen geht. Der Philips Daily Collection AirFryer macht es dir möglich, solche Gerichte täglich auf den Speiseplan zu bringen. Nicht nur brauchst du dir um die Gesundheit deiner Familie keine Sorgen zu machen, das Gerät arbeitet auch sauber und zeitsparend und stellt für dich eine Arbeitserleichterung dar.

Du kannst beispielsweise Pommes Frites ganz ohne oder nur mit wenigen Tropfen Öl so garen, dass sie von außen wunderbar knusprig werden, während sie von innen zart gegart werden. Dazu können sowohl TK Fritten, als auch selbstgemachte Fritten aus frischen Kartoffeln verwendet werden.

Auch beim Grillen liefert dir die Philips Heißluftfritteuse beste Resultate. Du kannst vielseitige Fleischgerichte darin zubereiten. Hähnchenkeulen gelingen ausgezeichnet und selbst Steaks können bei hoher Temperatur kurz angebraten werden, während sie im Inneren saftig und zart bleiben. Auch für Fleisch, das längere Zeit gegart werden muss, wie Rippchen oder ein Braten, kannst du mit dem Airfryer leckere Gerichte zubereiten.

Nicht zuletzt eignet sich das praktische Küchengerät auch zum Backen. Obstkuchen oder auch Cupcakes können ausgezeichnet zubereitet werden. Das Gerät ist dabei viel leichter anzuwenden, als ein Backofen und verbraucht auch viel weniger Strom. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten machen diese Heißluftfritteuse bald zu einem der meistgenutzten Küchenhelfer.

Die Philips Daily Collection AirFryer Heißluftfritteuse kann noch einiges mehr neben dem Frittieren wunderbar knuspriger Pommes.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten der Philips Daily Collection AirFryer Heißluftfritteuse

  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Leistung: 1425 Watt
  • Kapazität : 800 Gramm
  • Temperaturbereich: 80 bis 200 °C
  • Besonderheiten: Patentiertes Rapid Air System
  • Abmessungen: 287 x 315 x 384 mm
  • Material Gehäuse: Kunststoff
  • Gewicht: 7,0 kg

Gleichmäßiges Garen durch moderne Technologie

Dieses Gerät ist mit der modernen Rapid Air-Heißluft Technologie ausgestattet, die ein besonders gleichmäßiges Garen ermöglicht. Das Gargut befindet sich in einem Gitterkorb aus Metall, der währen des gesamten Prozesses ständig von heißer Luft durchströmt wird. Zusätzlich ist die Unterseite wie ein Seestern gestaltet, was die Luftzirkulation noch weiterhin fördert.

Die Vorteile dieser Heißluftfritteuse liegen auf der Hand: Fettfrei Garen und dabei ausgezeichnete Ergebnisse erzielen. Das Frittiergut wird von außen rundherum gleichmäßig knusprig, ohne das dazu umgerührt oder gewendet werden muss. Dieses Gerät wurde dank seiner hohen Qualität und Funktionalität von der Stiftung Warentest als Testsieger ausgezeichnet.

Leichte Bedienung für angenehmes Kochen

Die Bedienung des Gerätes von Philips ist denkbar einfach, so dass du auf Anhieb perfekt damit kochen kannst. Das Gerät ist mit einem zwei einfachen Bedienrädern versehen, die sich auf intuitive Weise bedienen lassen. Die Temperatur lässt sich von 80 bis 200 °C stufenlos einstellen, so dass es ein leichtes ist, genau die richtige Gartemperatur für dein Rezept zu wählen. Ebenso leicht ist die Garzeit einstellbar.

Mit der Zeitschaltuhr kannst du Garzeiten bis zu 30 Minuten einstellen. Ist die Zeit abgelaufen, so zeigt ein Signalton an, dass dein Essen fertig ist. Der AirFryer bietet eine praktische Art des Kochens, mit der du auch ohne Fett Essen zubereiten kannst, ohne dabei auf die knusprige Textur, die für Frittiertes typisch ist, verzichten zu müssen.

Die Reinigung des Gerätes ist ebenfalls leicht. Die herausnehmbare Schublade sowie der Frittierkorb sind spülmaschinefest, so dass du sie einfach mit einer normalen Ladung Geschirr waschen kannst. Die Schublade ist außerdem antihaftbeschichtet, so dass sich Speisereste leicht lösen lassen. Das Kunststoffgehäuse des Geräts lässt sich nach dem Gebrauch einfach mit einem feuchten Tuch reinigen.

Da bei dieser Fritteuse kein Fett zum Einsatz kommt, vermeidest du auch die Fettspritzer und die Notwendigkeit, gebrauchtes Öl zu entsorgen, wie es bei einer herkömmlichen Fritteuse der Fall ist. Somit ist der Prozess des Frittierens sauber, unkompliziert und auch sicherer in Bezug auf die Verbrennungsgefahr.

Für wen eignet sich der Philips Daily Collection AirFryer?

Dieses Gerät ist ideal für jeden geeignet, der gerne frittierte Speisen zu Hause zubereitet und dabei auf eine gesündere Ernährung Wert legt. Frittieren ohne oder mit wenig Öl ohne Geschmackseinbuße ist bei diesem Philips Modell problemlos möglich.

Mit den Abmessungen von 287 x 315 x 384 mm ist das Gerät auch für die kleine Küche gut geeignet und findet auf wenig Platz auf einer Küchenoberfläche Raum. Es handelt sich bei diesem Modell um ein Multifunktionsgerät, so dass es vielseitig eingesetzt werden kann und jeden Zentimeter kostbare Küchenstellfläche Wert ist. Praktische Anti-Rutsch Füße sorgen dafür, dass die Heißluftfritteuse auf jeder Oberfläche sicher steht.

Die schnelle Zubereitungsart ermöglicht es, auch zwischendurch kleine Snacks zubereiten, ohne viel Zeit aufwenden zu müssen. Da sich die Fritteuse einfach bedienen lässt, eignet sie sich auch für Jugendliche hervorragend, um sich in der Küche schnell selbst einmal eine kleine Zwischenmahlzeit zuzubereiten.

Diese Heißluftfritteuse hat ein Fassungsvermögen von 800 Gramm. Damit ist es für einen Ein- oder Zweipersonenhaushalt ausgezeichnet geeignet. Sind im Haushalt mehrere Personen vorhanden, solltest du dich jedoch besser für ein größeres Modell entscheiden.

Vor- und Nachteile dieser Heißluftfritteuse

Philips ist eine bekannte Marke von Haushaltsgeräten, die sich seit Langem einen Namen für innovative Technologie und zuverlässige Qualität geschaffen hat. Auch der Daily Collection AirFryer gehört zu den Geräten, die durch hohe Zuverlässigkeit überzeugen und dem Benutzer zahlreiche Vorteile bieten. Dazu gehören unter anderem:

  • Multikocher zum Frittieren, Grillen und Backen
  • Mit Zeituhr und Temperaturregler von 80 bis 200 °C
  • Mit Frittierkorb und antihaftbeschichteter Schublade
  • Frittieren ohne Öl möglich
  • Rapid Air-Heißluft Technologie für gleichmäßiges Garen
  • Ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis

Zu den Nachteilen werden bei diesem Gerät hin und wieder die folgenden Punkte erwähnt:

  • Kein Überhitzungsschutz
  • Kein Sichtfenster
  • Kleines Fassungsvermögen
  • Kein digitales Display

Häufig gestellte Fragen zu dem Philips Gerät

Ist die Philips Heißluftfritteuse besser als der Backofen?

Diese Heißluftfritteuse bietet gegenüber dem Backofen etliche Vorteile. Zum einen ist natürlich der Stromverbrauch wesentlich geringer, da man nicht erst den großen Backofen aufheizen muss. Außerdem ist die Zubereitung auch wesentlich schneller. Die Speisen aus der Heißluftfritteuse werden auch wesentlich knuspriger, als aus dem Backofen.

Für welche Haushaltsgröße ist das Gerät ausgelegt

Dieses Gerät hat ein Fassungsvermögen von rund 800 Gramm und ist damit am besten für einen Haushalt von ein bis zwei Personen geeignet.

Welche Menge Fritten kann man in der Fritteuse zubereiten?

Es passen etwa 700 Gramm Fritten problemlos in den Frittierkorb. Werden mehr Fritten eingefüllt, so ist das Ergebnis weniger gleichmäßig.

Riecht es beim Frittieren stark?

Nein, bei diesem Gerät gibt es nur sehr wenig Geruchsentwicklung. Zum einen wird ja kaum Öl verwendet und zum anderen ist das Gerät während des Garens fest verschlossen, so dass keine Gerüche nach außen dringen.

Kann der Frittierkorb abgeteilt werden?

Ja, es ist möglich, den Frittierkorb mit einer Trennwand zu versehen. Diese ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten und muss als Zubehör gekauft werden.

Ist es möglich, Speisen in dem Gerät aufzuwärmen?

Ja, der AirFryer eignet sich ausgezeichnet zum Aufwärmen. Die Handhabung ist ähnlich, wie beim Aufwärmen im Backofen. Es wird einfach eine niedrigere Temperatur gewählt, so dass die Speisen von innen und außen gründlich durchgewärmt werden können.

Wie lange dauert es, Fritten zuzubereiten?

Bei einem gefüllten Frittierkorb dauert es etwa 20 Minuten, bis knusprige Fritten fertige sind. Nach 10 Minuten sollte man den Korb einmal kurz durchschütteln. So wird das Ergebnis noch gleichmäßiger.

Kann man in dem Gerät Brot oder Kuchen backen?

Ja, der vielseitige AirFryer ist auch zum Backen geeignet und Brot sowie Kuchen gelingen ausgezeichnet. Bei Philips gibt es eine spezielle App, auf der du immer wieder neue Rezepte zum Frittieren, Kochen und Backen mit dem Gerät finden kannst.

Fazit

Wer frittierte Speisen liebt und gleichzeitig praktische Haushaltsgeräte zu schätzen weiß, macht mit der Philips Daily Collection AirFryer Heißluftfritteuse einen ausgezeichneten Kauf. Das Gerät ist mit innovativer Technik ausgestattet und liefert nicht nur beim Frittieren, sondern auch beim Grillen, Kochen und Backen Resultate, die sich sehen lassen können.

Mit seiner Kapazität für 800 Gramm Lebensmittel eignet sich dieses Modell ausgezeichnet für den kleinen Haushalt und erlaubt es mit platzsparenden Abmessungen, auch in der kleinen Küche untergebracht zu werden. Kunden sind von dieser Heißluftfritteuse stets begeistert und erteilen dem Philips Gerät ausgezeichnete Bewertungen. Auch die Stiftung Warentest hat den AirFryer getestet und als Testsieger gekürt. Somit kann der Kauf dieses Modells empfohlen werden.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
99,98
  • 90%

  • Bedienung
    Autor: 90%
  • Features
    Autor: 90%
  • Funktion
    Autor: 80%
  • Preis
    Autor: 80%

Die Philips Daily Collection AirFryer Heißluftfritteuse kann noch einiges mehr neben dem Frittieren wunderbar knuspriger Pommes. Hinzu kommt ein grandioser Preis von 99,98 €.

Teile den Beitrag!