Klarstein Vitair Fries Test Rezension 2018

 

Ob Pommes Frites, Chicken Wings oder knuspriges Gemüse, Frittieren ist in unserer Esskultur eine Methode des Garens, die von vielen Menschen geschätzt wird. Mit der kleinen Klarstein VitAir Fries Heißluftfritteuse kann man sich jetzt eine perfekte Möglichkeit ins Haus holen, um weiterhin Frittiertes zu genießen, ohne dabei viel Öl einsetzen zu müssen. Mit dem handlichen, vielseitigen Gerät lassen sich eine Menge Gerichte zaubern und von Snacks bis zu kompletten Mahlzeiten kann man der Kreativität freien Lauf lassen.

Das Zubereiten der Speisen macht mit diesem Gerät viel Freude und auch für den kleinen Hunger zwischendurch lassen sich ohne viel Aufwand leckere Kleinigkeiten zaubern. Auch optisch ist dieses Modell von Klarstein gelungen. In schlichtem Weiß oder elegantem Schwarz erhältlich, wirkt das kompakt gebaute Gerät in jeder Küche hervorragend und passt sich sowohl in einer modernen, als auch einer klassischen Einrichtung mühelos an.

So funktioniert die Heißluftfritteuse von Klarstein

Klarstein Vitair Fries Heißluftfritteuse

Die schicke Klarstein Vitair Fries Heißluftfritteuse lässt elegant per Touchdisplay steuern.

Wie schon der Name andeutet, benutzt diese auch Fritteuse heiße Umluft anstelle von Öl um die Speisen zu frittieren. Das Prinzip ist einem Umluft Backofen ähnlich. Man hat jedoch den Vorteil, dass in diesem kleinen Gerät das Frittiergut nicht austrocknet und in kürzester Zeit zubereitet werden kann.

Neben Frittieren ist das Modell von Klarstein auch zum Braten, Backen, Aufwärmen und Auftauen geeignet, so dass man täglich Einsatzmöglichkeiten findet. Mit Abmessungen von 32 x 26 x 31 cm ist das Gerät speziell für die kleine Küche wunderbar geeignet und findet überall leicht seinen Platz. Auch die Kapazität des Frittierbehälters von drei Litern ist perfekt auf den Ein – oder Zweipersonenhaushalt ausgelegt. Das Modell von Klarstein verfügt über ein Heizelement mit einer Leistung von 1400 Watt. Man kann mit Temperaturen zwischen 60 bis 200 Grad kochen, so dass man für jedes Gericht die perfekte Temperatur und Garzeit wählen kann.

Die schicke Klarstein Vitair Fries Heißluftfritteuse lässt elegant per Touchdisplay steuern.

Hier kaufen bei Amazon.de

Vorteile

  • Zum ölfreien Frittieren
  • Leichte Einstellung von Temperatur und Garzeit
  • Geeignet zum Frittieren, Braten, Backen, Aufwärmen und Auftauen
  • Leistungsstark mit 1400 Watt
  • Temperaturbereich von 60 bis 200 Grad
  • Beschichteter Garbehälter und Grillrost
  • Digitales Display zur leichten Bedienung

Nachteile

  • Korb und Frittierbehälter müssen gemeinsam entnommen werden
  • Lauter Piepston beim Bedienen des Displays wirkt unter Umständen störend

So leicht ist das Kochen in dem Klarstein Gerät

Mit der Klarstein VitAir Fries Heißluftfritteuse kann man ganz nach Wunsch Kochen. Die Temperatur kann von 60 bis 200 Grad Celsius in Segmenten von 5 Grad eingestellt werden. Das ermöglicht eine sehr genaue Kontrolle der Temperatur, so dass für jedes Rezept die richtige Einstellung gewählt werden kann. Auch die Garzeit kann exakt gewählt werden. Von 1 bis zu 60 Minuten wählt man in Schritten von einer Minute. Temperatur und Garzeit können auf dem Display einfach durch das Betätigen der “+” beziehungsweise “-” Taste verändert werden.

Das Gerät bietet dem Benutzer auch zwei bereits voreingestellte Programme, die man auf einfachen Knopfdruck bestätigen kann. Dabei handelt es sich um ein Schnellkochprogramm, das mit einer Temperatur von 180 Grad Celsius über 10 Minuten arbeitet. Desweiteren gibt es ein Auftauprogramm, das über fünf Minuten auf 60 Grad Celsius läuft. Besonders praktisch ist auch die Zeitverzögerung des Starts, die man von 5 Sekunden bis zu 12 Stunden in 30 Minuten Segmenten wählen kann. Es ist damit sogar möglich, das Gerät schon morgens so einzustellen, dass das Mittagessen fertig ist, wenn man zur Mittagspause mit wenig Zeit nach Hause kommt.

Das Bedienfeld ist mit einer Kindersicherung versehen, so dass die Einstellungen nicht aus Versehen verstellt werden können. Eine weitere Sicherheitsfeature schaltet das Heizelement und den Timer automatisch aus, wenn der Frittierkorb entnommen wird. Auf vier Gumifüßen steht das Gerät auf jeder Oberfläche fest und sicher.

Die Vorteile von ölfreiem Frittieren

Frittieren im herkömmlichen Sinn lässt sich mit einer gesunden, fettarmen Lebensweise kaum vereinbaren. Wird im herkömmlichen Sinnen frittiert, so wird dabei das Frittiergut in mehrere Liter heißes Öl getaucht, wobei die Lebensmittel viel Fett aufsaugen. Bei der Heißluftmethode, die bei dem Klarstein Modell zur Anwendung kommt, ist überhaupt kein Öl zum Frittieren notwendig. Trotzdem werden die Lebensmittel wunderbar knusprig und erhalten den gleichen Geschmack wie in Öl Frittiertes.

Bei einigen Gerichten kann man geringe Mengen Öl zusetzten, um den Geschmack zu optimieren. Zu diesen Gerichten gehören beispielsweise Pommes Frites aus frischen Kartoffeln, die knackiger und wohlschmeckender werden, wenn man ein paar Spritzer Öl darüber gibt. Dabei sollte man bedenken, dass derart kleine Mengen Öl durchaus mit der gesunden Ernährung vereinbar sind. Sie enthalten essentielle Fettsäuren, die vom Körper benötigt aber nicht selbst hergestellt werden können. Dabei kann jedes Öl verwendet werden, so dass man ganz nach dem eigenen Geschmack wählen kann.

Weiterhin braucht man sich beim ölfreien Frittieren nicht darum zu kümmern, gebrauchtes Fett zu entsorgen und es entsteht auch während des Frittierens kein unangenehmer Geruch in der Wohnung, wie das bei den herkömmlichen Modellen der Fall ist.

Perfekt für den Single Haushalt

Die Klarstein VitAir Fries Heißluftfritteuse ist für den kleinen Haushalt praktisch, da sie in der Küche nicht viel Platz einnimmt und dazu dient, in kurzer Zeit Mahlzeiten herzustellen. Wer gerne Pommes Frites als Beilage serviert, wird von der Leistung des kleinen Geräts begeistert sein. Auch Snacks für die Kinder lassen sich in wenigen Minuten herstellen und sogar die Frühstücksbrötchen können aufgebacken und ofenfrisch knusprig serviert werden. Die ausgesprochen leisen Laufgeräusche des Gerätes machen den Einsatz auch am frühen Morgen möglich. Dank der Vielseitigkeit des Gerätes finden Anwender mit der Zeit immer wieder neue Einsatzmöglichkeiten, so dass ein solches Gerät eine wirkliche Bereicherung für jeden Haushalt darstellt.

Fazit

Die Klarstein VitAir Fries Heißluftfritteuse ist ein ausgezeichnetes Gerät, das dem Benutzer die Möglichkeit bietet, vollkommen fettfrei zu frittieren und Lieblingsspeisen wie Pommes Frites ganz ohne Reue zu genießen. Dieses Modell bietet die Möglichkeit zur manuellen Einstellung von Temperatur und Garzeit, so dass man für jedes Rezept die beste Einstellung wählen kann. Es gibt auch vorprogrammierte Einstellungen zum Auftauen und Schnellkochen.

Ein intuitives Bedienfeld mit Display macht die Einstellungen och einfacher. Grillrost und Frittierkorb sind antihaftbeschichtet, so dass Lebensmittel nicht ankleben. Auf diese Weise gestaltet sich die Reinigung besonders einfach. Das vielseitige Gerät kann auch zum Braten, Backen, Auftauen und Aufwärmen eingesetzt werden und liefert in jedem Aufgabenbereich hervorragende Ergebnisse. Die praktische Klarstein VitAir Fries Heißluftfritteuse überzeugt weiterhin durch ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis und ein ansprechendes Design. Für jeden, der selbst einmal die Vorteile einer Heißluftfritteuse erleben möchte, kann das Modell von Klarstein zum Kauf empfohlen werden. Besonders die kompakte Größe machen das Gerät gerade für kleinere Haushalte interessant, für größere Haushalte ist es jedoch, aufgrund der geringen Füllmenge, nur bedingt geeignet.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
--
  • 80%

  • Klarstein VitAir Fries
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 9. Juli 2018
  • Bedienung
    Autor: 70%
  • Features
    Autor: 60%
  • Funktion
    Autor: 70%
  • Preis
    Autor: 100%

Die schicke Klarstein Vitair Fries Heißluftfritteuse lässt elegant per Touchdisplay steuern. Für -- € ein ideales Einsteigermodell!

Teile den Beitrag!