Russell Hobbs 18036-56 Classics Brotbackautomat Test Rezension 2020

Letztes Update:

Mit dem Russell Hobbs 18036-56 Classics Brotbackautomat kannst du dir den Genuss on ofenfrischem Brot ins Haus holen. Das einfach zu bedienende Gerät bietet dir 12 unterschiedliche voreingestellte Programme, mit denen Brotbacken zu einem Kinderspiel wird.

Jedes Brot gelingt perfekt und du kannst deine Zutaten so zusammenstellen, wie es dir am besten schmeckt. Dieses Gerät wird zu einem günstigen Preis angeboten und stellt mit seinen vielfältigen Eigenschaften eine Bereicherung für deinen Haushalt dar. Lerne diesen Brot Backautomat jetzt einmal näher kennen.

Die richtigen Programme für jedes Brot

Russell Hobbs 18036-56 Classics Brotbackautomat

Der Russell Hobbs 18036-56 Classics Brotbackautomat verfügt über angenehm viele Einstellungsmöglichkeiten.

Wenn du beim Brot Abwechslung liebst, so ist der Russell Hobbs Classics Brotbackautomat genau das richtige Gerät für dich. Er bietet dir eine Auswahl von 12 Programmen, mit denen du unterschiedliche Brotarten auf perfekte Weise backen kannst. Mit dem Standardprogramm kannst du die meisten Weißbrotsorten backen. Für Vollkornbrot ist ein weiteres Programm vorgesehen, in dem du das Brot mit längeren Ruhezeiten baken kannst.

Französisches Weißbrot mit knuspriger Kruste und Toastbrot gehören zu den weiteren Optionen beim Brotbacken. Darüber hinaus liefert das Gerät auch ein spezielles Programm für glutenfreies Backen, wodurch dieser Brotbackautomat auch für alle Personen mit Glutenunverträglichkeit interessant ist.

Der Russell Hobbs Classics bietet dir auch die Möglichkeit, lediglich einen Hefeteig zuzubereiten. Diesen kannst du dann für Pizza verwenden, oder auch für Brötchen, die du dann im Backofen backst. Außerdem steht dir auch ein Programm für Kuchen zur Verfügung, das so voreingestellt ist, dass du einen Rührteig zubereiten und backen kannst.

Wenn es einmal schnell gehen soll und du in kürzester Zeit frisches Brot servieren möchtest, so kannst du auch eines der beiden Schnellbackprogramme benutzen. So kannst du bereits in etwa einer Stunde ein frisches Brot fertig haben. Eine Besonderheit ist bei diesem Gerät auch das Programm für Marmelade. Genauso einfach wie Brot kannst du aus frischen Früchten hausgemachte Marmelade zubereiten. Deine Familie wird begeistert sein.

Der Russell Hobbs 18036-56 Classics Brotbackautomat verfügt über angenehm viele Einstellungsmöglichkeiten.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten

  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Leistung: 660 Watt
  • Material: Kunststoff
  • Inhalt: Für 450 g, 750 g oder 1.000 g Brotgewicht
  • Einstellung für Bräunungsgrade: 3
  • Gespeicherte Programme: 12
  • Timer Funktion: Bis zu 13 Stunden im Voraus
  • Abmessungen: 34,5 x 31,3 x 34,2 cm
  • Gewicht: 4,6 Kg

Brotgröße und Kruste nach deiner Wahl

Neben der Wahl des Programms für dein Brot kannst du auch die Größe für den Laib wählen. Dieses Gerät ist für Brote mit einem Gewicht von 450, 750 oder 1000 Gramm geeignet. So kannst du ein kleines Brot backen, das sich für den Einpersonenhaushalt eignet, oder auch die ganze Familie zum Frühstück mit frischem Brot überraschen.

Außerdem hast du auch drei verschiedene Möglichkeiten zur Gestaltung der Kruste deines Brots. So kannst du, ganz nach deinem Geschmack, eine helle, mittlere oder dunkle Kruste wählen und damit auch die charakteristischen Eigenschaften der jeweiligen Brotsorte unterstreichen. In Bezug auf Zeiten für Kneten, Gehen und Backen bestehen jedoch keine eigenen Wahlmöglichkeiten, so dass du kein vollständig eigenes Programm gestalten kannst.

Weitere Features des Backautomaten von Russel Hobbs

Bei diesem Backautomaten steht dir ein Timer zur Verfügung, der über 13 Stunden im Voraus eingestellt werden kann. So kannst du das Gerät beispielsweise in der Nacht starten lassen, so dass dich zum Frühstück bereits frisches Brot erwarten kann. Zusätzlich gibt es eine Warmhaltefunktion, die das Brot über 60 Minuten auf Ofentemperatur hält, so dass du Brot warmhalten kannst, wenn du noch nicht zum Essen fertig bist.

Zusammen mit dem Mixer erhältst du einen Messbescher und einen Messlöffel zum Abmessen der Zutaten. Ebenfalls ist ein spezieller Haken enthalten, mit dem es dir leichter fällt, den Knethaken aus dem gebackenen Brot zu entfernen. Darüber hinaus erhältst du zahlreiche Rezeptvorschläge, die dir deine ersten Brotbackversuche erleichtern.

Bedienung des Geräts

Die Backform und der Knethaken sind antihaftbeschichtet, so dass sich das Brot leicht aus der Form lösen lässt. Dazu kannst du die Form an einem ausklappbaren Griff leicht aus dem Brotbackautomaten entnehmen. Dabei musst du allerdings vorsichtig sein, da bei diesem Backautomaten auch das Gehäuse während des Backens sehr heiß wird. Es empfiehlt sich, Handschuhe zu tragen, um eine Verbrennungsgefahr zu vermeiden.

Die Antihaftbeschichtung trägt auch zum einfachen Reinigen der Backform bei. In er Regel reicht es, die Form mit warmem Wasser und Spülmittel auszuwaschen. Scharfe und kratzende Reinigungsmittel sollten vermieden werden und es empfiehlt sich ebenfalls nicht, die Backform in die Spülmaschine zu geben.

Die Programmwahl und andere Einstellungen erfolgen über das übersichtliche Bedienpanel auf der Oberseite des Geräts. Eine LCD Anzeige erleichtert dir die Wahl und zeigt die die gewählten Einstellungen stets an. Im Deckel ist ein großes Sichtfenster eingelassen, durch das du dein Brot während des gesamten Backvorgangs beobachten kannst.

Für wen eignet sich der Russell Hobbs 18036-56 Classics Brotbackautomat?

Dieser Backautomat ist leicht zu bedienen und ist außerdem zu einem günstigen Preis erhältlich. Darum eignet er sich wunderbar als Einsteigermodell für jeden, der das Backen mit einem solchen Gerät einmal selbst ausprobieren möchte. Die große Programmauswahl und die ausgezeichneten Ergebnisse beim Backen sorgen jedoch dafür, dass auch Fortgeschrittene viel Freude an diesem Backautomaten haben.

Der Russel Hobbs Classics ist für jede Haushaltsgröße geeignet, da du die Größe des Brotes von 450 Gramm bis zu 1000 Gramm selbst bestimmen kannst. So ist es auch im kleinen Haushalt möglich, täglich frisches Brot zu backen, ohne viele Reste übrig zu behalten.

Personen mit Gultenunverträglichkeit profitieren von diesem Gerät ebenfalls, da ein spezielles Programm zum glutenfreien Backen vorhanden ist. Mit diesem Programm kannst du perfekte Brote aus Zutaten wie Reismehl oder Kartoffelmehl backen.

Vor- und Nachteile von diesem Brotbackautomaten

Russel Hobbs ist eine Marke, die seit Jahrzehnten für innovative Haushaltsgeräte von überzeugender Qualität bekannt ist. Auch der Classics Brotbackautomat enttäuscht nicht und bietet dir die folgenden Vorteile:

  • 12 voreingestellte Programme
  • Glutenfreies Backen möglich
  • Warmhaltefunktion
  • Timer
  • Drei Brotgrößen wählbar
  • Beschichtete Backform
  • Ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis

Die folgenden Punkte gehören zu den Nachteilen dieses Gerätes:

  • Gehäuse wird beim Backen heiß
  • Kein Programm zur eigenen Gestaltung vorhanden
  • Kein automatisches Fach für zusätzliche Zutaten

Häufig gestellte Fragen zu dem Russel Hobbs Brotbackautomaten

Kann man mit dem Gerät auch Teig für Pizza herstellen?

Ja, es gibt ein spezielles Programm, das spezielle zum Zubereiten von Hefeteig ausgelegt ist. Dieses Programm backt nicht. Am Programmende kannst du den Teig entnehmen und für Pizza oder andere Verwendungszwecke brauchen.

Kann man den Knethaken entfernen, so dass kein Loch im Brot entsteht?

Wenn du das Loch im Brot vermeiden möchtest, der durch den Knethaken entsteht, so kannst du diesen entnehmen, sobald der Knetprozess angeschlossen ist.

Kann das Gerät auch ein glutenfreies Brot backen?

Ja, es gibt ein spezielles Programm, das sich für glutenfreies Backen eignet. So gelingt das Brot perfekt.

Kann man auch Brot mit Samen oder Nüssen backen?

Ja, das ist durchaus möglich. Doch gelingt solches Brot besser, wenn du die Samen oder Nüsse nicht sofort mit den anderen Zutaten in das Gerät gibst. Sie lassen sich am besten zufügen, wenn der letzte Knetvorgang fast beendet ist. So können die Zutaten noch gründlich im Teig vermischt werden.

Eignet sich das Gerät auch für fertige Backmischungen?

Ja, du kannst fertige Backmischungen ausgezeichnet in diesem Brotbackautomaten zubereiten. Die Programmwahl richtet sich dabei nach dem Typ der Backmischung, wie beispielsweise Weißbrot oder Vollkornbrot.

Lässt sich die Backform leicht spülen?

Ja, durch die Beschichtung setzt das Brot kaum an der Form an. Es reicht also, die Form kurz mit Wasser und Spülmittel auszuspülen und abzutrocknen.

Kann man die Zeit für das Gehen selbst bestimmen?

Nein, bei diesem Modell kann man die Zeiten für Gehen, Kneten und Backen nicht selbst bestimmen. Es stehen jedoch voreingestellte Programme mit unterschiedlichen Zeiten zur Verfügung, mit denen du für jede Brotart die richtige Wahl der Geh- Knet- und Backphasen finden kannst.

Fazit

Fisches Brot ist ein köstlicher Genuss, den du dir mit dem Russell Hobbs 18036-56 Classics Brotbackautomaten jeden Tag leisten kannst. Das Gerät ist ganz leicht zu bedienen. Du brauchst lediglich die Zutaten eingeben und das Programm zu wählen. Alles andere erledigt das Gerät selbständig.

Das Gerät zeichnet sich durch eine gute Qualität aus und arbeitet zuverlässig. Die Ergebnisse beim Backen sind für Brotarten wie Weißbrot, Vollkornbrot und glutenfreies Brot ausgezeichnet. Aus den Kundenrezensionen kann man entnehmen, dass die Nutzer sehr zufrieden mit diesem Gerät sind. Besonders die leichte Handhabung wird immer wieder lobend erwähnt.

Dieses Modell ist mit etlichen Zusatzfunktionen ausgestattet und wird zu einem erstklassigen Preis angeboten. Wer jetzt in die Welt des Brotbackens einsteigen möchte, macht mit diesem Gerät einen hervorragenden Kauf, der nicht bereut werden wird.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
  • 80%

  • Bedienung
    Autor: 80%
  • Geschmack
    Autor: 70%
  • Funktion
    Autor: 80%
  • Preis
    Autor: 70%

Der Russell Hobbs 18036-56 Classics Brotbackautomat verfügt über angenehm viele Einstellungsmöglichkeiten. Erhältlich zum Preis von -- €.

Teile den Beitrag!