AmazonBasics Brotbackautomat Test Rezension 2021

Letztes Update: 2. Mai 2021

Der AmazonBasics Brotbackautomat macht es dir jetzt leicht, zu Hause frisch gebackenes Brot zu genießen. Mit 15 Programmen bietet dir das Gerät viel Abwechslung, so dass du immer wieder einmal eine andere Sorte probieren kannst. Du kannst außerdem Brote von unterschiedlicher Größe backen und selbst den Bräunungsgrad auswählen.

Mit diesem Gerät kannst du dafür sorgen, dass dein Brot stets beste Zutaten enthält und frei von chemischen Stoffen bleibt. Du brauchst die Zutaten lediglich einzufüllen und der Brotbackautomat für Brot, Brötchen und Kuchen übernimmt für dich die Arbeit.

Mit dem AmazonBasics Brotbackautomat das richtige Programm für jede Brotsorte

AmazonBasics Brotbackautomat

Der AmazonBasics Brotbackautomat wartet mit einer soliden Bandbreite an Features auf.

Heute ist die Familie wählerisch geworden, wenn es um Brot geht. Unterschiedliche Sorten sind beliebt und sicher bringst auch du gerne Abwechslung auf den Tisch. Mit dem AmazonBasics Brotbackautomaten kannst du viele unterschiedliche Brotsorten selbst backen und auch immer wieder neue Rezepte ausprobieren. 15 unterschiedliche Programme geben dir die Gelegenheit, für jede Brotsorte die richtige Zubereitungsart zu finden.

Du kannst Programme für klassisches Brot, Französisches Brot, Vollkorn- oder Weizenbrot wählen. Diese Programme eignen sich, um die meisten Brotsorten perfekt zu backen. Du kannst die Zutaten nach deinen eigenen Rezepten zusammenstellen oder auch fertige Brotbackmischungen benutzen. Die Zubereitung gestaltet sich stets einfach und zuverlässig.

Zu den weiteren Optionen gehört auch ein Programm für süßes Brot, dass es dir erlaubt, leckere Spezialitäten wie Milchbrot oder Rosinenbrot zu backen, das eine schöne Abwechslung für den Frühstückstisch bietet und auch bei den Kindern beliebt ist. Darüber hinaus wird auch ein schnelles Programm geboten. Dieses eignet sich für einfache Brote, die nicht viele schwere Zutaten enthalten. Mit diesem Programm kannst du schnell herrlich duftendes Brot auf den Tisch bringen, wenn unverhofft Besuch kommt, oder Du schon morgens früh frisches, noch warmes Brot zum Frühstück servieren möchtest.

Wenn du oder eines deiner Familienmitglieder unter Glutenintoleranz leidet, so ist der AmazonBasics Brotbackautomat ebenfalls genau das richtige Gerät für dich. Das Gerät bietet ein glutenfrei Programm, das sich zum Backen von Brot ohne Weizen und Gluten eignet. Glutenfreies Brot ist im Handel oft schwer erhältlich und außerdem teuer. Daher ist dieser Brotbackautomat eine wunderbare Lösung, um Brotalternativen ohne Gluten zu genießen.

Der AmazonBasics Brotbackautomat wartet mit einer soliden Bandbreite an Features auf.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten beim AmazonBasics Brotbackautomat

  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Leistung: 550 Watt
  • Material: Hochwertiger Edelstahl und Kunststoff
  • Inhalt: Für 900 und 700 Gramm Brotgewicht
  • Gespeicherte Programme: 15
  • Bräunungsgrade: 3
  • Abmessungen: 38,9 x 25,6 x 38,2 cm
  • Gewicht: 3,63 Kg

Individuelles Brot aus dem AmazonBasics Backautomat

Neben der Programmwahl bietet dir der Backautomat von AmazonBasics auch noch weitere Möglichkeiten, um dein Brot auf individuelle Weise zu gestalten. Du kannst die Größe für dein Brot wählen und Laibe von 700 oder 900 Gramm wählen. Die Wahl eines kleineren Brots gestaltet sich besonders dann praktisch, wenn du täglich frisches Brot bevorzugst und auch in kleineren Haushalt vermeiden möchtest, dass Reste übrig bleiben.

Du kannst auch den Bräunungsgrad für dein Brot selbst wählen. Dabei stehen dir die Optionen hell, mittel oder dunkel zur Auswahl. Die “dunkel” Option eignet sich besonders gut, wenn du ein Brot backen möchtest, das eine schöne Kruste hat, so wie du sie vom Bäcker kennst.

Weitere Einsatzmöglichkeiten für die AmazonBasics Brotbackmaschine

Der Brotbackautomat von AmazonBasics ist ein Multitalent und bietet dir neben dem Backen von Brot auf noch weitere Optionen. So kannst du beispielsweise nur Teig zubereiten, den du anschließend auf andere Weise backen kannst. Wenn du mit Hefeteig arbeitest, so ist das Kneten und gehenlassen des Teigs in der Regel die schwerste Aufgabe. Der Brotbackautomat nimmt dir diese Aufgabe ab.

Der fertigen Teig kannst du beispielsweise zu Brötchen oder Brotkränzen formen und dann im Backofen fertig backen. Du kannst das Teig Programm auch benutzen, um Teig für Pizza herzustellen. Auf diese Weise kannst du Rezepte mit Hefeteig auf einfache Weise noch abwechslungsreicher gestalten.

Es ist auch möglich, einen Kuchen aus einem Rührteig in dem Brotbackautomaten zu backen. Dafür brauchst du lediglich das Kuchen Programm zu wählen. Das Gerät hat außerdem ein Programm für Marmelade und ein weiteres für selbstgemachten Jogurt. Auch diese Programme erleichtern die Arbeit im Haushalt und helfen dir dabei, Zeit zu sparen und trotzdem selbstgemachte Spezialitäten auf den Tisch zu bringen.

Einfache Bedienung überzeugt

Der AmazonBasics Brotbackautomat lässt sich sehr leicht bedienen. Oben auf dem Gerät befinden sich ein übersichtliches Display, sowie sechs Tasten mit denen du die Programme und Optionen wählen kannst. Der Brotbackbehälter lässt sich leicht aus dem Gerät entnehmen. Du brauchst lediglich die Zutaten einzufüllen und den Behälter wieder in das Gerät einsetzen. Dann kannst du das Gewünschte Programm wählen und brauchst dann nur noch zu warten, bis dein Brot fertig ist.

Die Reinigung des Geräts gestaltet sich ebenfalls einfach. Die Backform ist mit einer Antihaftbeschichtung versehen, so dass es kaum zu Anbacken von Zutaten kommt. Du kannst die Form aus dem Gerät entnehmen und einfach mit einem weichen Schwamm und ein wenig Spülmittel reinigen.

Für wen eignet sich der Brotbackautomat

Dieser Backautomat zeichnet sich durch seine einfache Bedienung aus. Die einzelnen Funktionen sind übersichtlich und lassen sich auf dem Bedienpanel auf intuitive Weise wählen. Daher ist dieser Brotbackautomat ideal für Einsteiger geeignet, die zum ersten Mal Brot zu Hause selbst backen. Die Backergebnisse sind jedoch jedes Mal hervorragend, so dass auch erfahrene Brotbäcker an diesem Gerät Freude haben und ihre eigenen Rezepte auf perfekte Weise umsetzen können.

Mit Brotgrößen von 700 und 900 Gramm ist dieses Gerät gut für kleine und mittlere Haushalte geeignet. Der Brotbackautomat ist außerdem kompakt gebaut, so dass er in deiner Küche auch dann aufgestellt werden kann, wenn du nicht viel Platz hast.

Vor- und Nachteile der AmazonBasics Brotbackmaschine

AmazonBasics ist die hauseigene Marke von Amazon, die es sich zum Ziel gesetzt hat, hochwertige Produkte zu fairen Preisen anzubieten. Zu diesen Geräten gehört auch der AmazonBasics Brotbackautomat, der dir eine Reihe von Vorteilen bietet:

Vorteile

  • 15 unterschiedliche Programme
  • 2 Brotgrößen wählbar
  • Bräunungsgrad wählbar
  • Antihaftbeschichtete Backform
  • Einfache Bedienung
  • Ausgezeichnete Backergebnisse
  • Faires Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile

  • Knethaken ist nicht versenkbar
  • Kein Zutatenspender für Rosinen und Samen

Häufig gestellte Fragen zum AmazonBasics Brotbackautomat

Kann man Brot mit Trockenhefe backen?
Ja, mit diesem Gerät kannst du frische Hefe oder Trockenhefe benutzen.

Kann man auch teig für Pizza oder Brötchen machen?
Ja, dieses Gerät bietet dir ein spezielles Teigprogramm. Das etwa 1,5 Stunden dauert. Der Teig wird geknetet und bis zum Backen fertiggestellt. Du kannst den Teig nach Ablauf des Programms aus dem gerät entnehmen und so weiterverarbeiten, wie du möchtest. Der Teig eignet sich für Pizza, Blechkuchen oder Brötchen und kann im Backofen weiterverarbeitet werden.

Kann man auch Rosinen oder Nüsse zufügen?
Ja, mit diesem Brotbackautomaten kannst du Brote ganz nach deinen Rezepten zubereiten und auch Zutaten wie Nüsse, Rosinen oder Samen verwenden.

Wie lange dauert das Brotbacken in dem Gerät?
In dem klassischen Brotbackprogramm ist das Brot in drei Stunden fertig.

Wo findet man Rezepte für diesen Brotbackautomaten?
In der Bedienungsanleitung sind einige Grundrezepte enthalten. Diese kannst du auch nach deinem eigenen Geschmack ändern. In Rezeptbüchern und im Internet kannst du außerdem zahlreiche Rezepte für Brot aus dem Brotautomaten finden. Diese Rezepte kannst du in diesem Gerät umsetzen. Es gilt jedoch, darauf zu achten, dass die Zutatenmengen für Brote von 700 oder 900 Gramm bemessen sind.

Hinterlässt der Knethaken Löcher im Brot?
Ja, bei diesem Gerät ist der Knethaken nicht versenkbar. Daher verbleibt er im Brot und hinterlässt beim Entnehmen des Brots ein Loch. Davon sind allerdings nur einige wenige Scheiben betroffen.

Kann man die Dauer der Gehzeit selbst bestimmen?
Nein, leider ist es nicht möglich, auf einzelne Phasen des Programms einen Einfluss zu nehmen. Der Programmablauf ist vorbestimmt und man kann keine eigenen Einstellungen wählen.

Kann man glutenfreies Brot backen?
Ja, es ist ein spezielles Programm für glutenfreies Brot vorgesehen, das bestens für gltenfreie Mehlsorten geeignet ist und ausgezeichnete Resultate erzielt.

Fazit

Wenn du den Duft von frischem Duft liebst, aber die Zeit und Arbeit scheust, die bisher zum Backen von Brot nötig waren, so ist der Aucma Brotbackautomat für dich ein wertvolles Haushaltsgerät. Dieses Gerät nimmt dir die Arbeit beim Kneten und backen ab und du kannst mit einen Arbeitseinsatz von wenigen Minuten dein eigenes Brot backen.

Dieses Gerät ist sehr einfach gestaltet und die Bedienung ist intuitiv. Auch wenn du noch nie selbst ein Brot gebacken hast, wirst du sofort gute Ergebnisse erzielen können.

Die Kundenrezensionen zu diesem Gerät sind gut. Kunden sind mit der einfachen Anwendung des Geräts ebenso zufrieden, wie mit den Ergebnissen, die sie beim Backen von Brot oder Zubereiten von Teig erzielen. Der Preis für den Brotbackautomaten ist fair, so dass sich der Kauf lohnt.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
48,04
  • 90%

  • Bedienung
    Autor: 90%
  • Geschmack
    Autor: 90%
  • Funktion
    Autor: 80%
  • Preis
    Autor: 100%

Der AmazonBasics Brotbackautomat wartet mit einer soliden Bandbreite an Features auf. In Zahlen: 15 Programme, 3 Bräunungsgrade, 2 Brotgrößen. Der Preis von 48,04 € kann sich sehen lassen.

Teile den Beitrag!