Den besten Reiskocher & Dampfgarer findest du hier

Philips HD9140 Testbericht

Philips Dampfgarer HD9140 Test

Unser Testsieger: Der Philips HD9140 überzeugt durch Leistung und Preis.

Der Philips HD9140 Dampfgarer mit Aromaverstärker gibt den Speisen das gewisse Extra durch die von Ihnen verwendeten Kräuter und Gewürze. Das Gerät ist unser Testsieger: Das Preis-Leistungsverhältnis und die in dieser Preisklasse wirklich guten Features des Gerätes haben uns überzeugt. Beispielsweise lassen sich mit dem XL-Dampfaufsatz, der zur Grundausstattung gehört, leckere Suppen, Eintöpfe, Reis und weitere Leckereien zubereiten. Der eigenen Kreativität bei der Zubereitung sind kaum Grenzen gesetzt.

Philips HD9140 Dampfgarer verleiht Speisen das gewisse Etwas

Der Philips Dampfgarer der Serie HD9140 kommt mit einer Leistung von 900 Watt daher. Das ist von der Power in Ordnung und reicht für die typischen Zubereitungsvorgänge absolut aus.

Die herausnehmbaren Bodeneinsätze, im Fachjargon übrigens auch Dampfgarkörbe genannt, ermöglichen auch das Garen größerer Lebensmittel: Der Boden jedes Aufsatzes lässt sich einfach öffnen und schon ist mehr Platz, beispielsweise für ein leckeres Hühnchen oder ein verhältnismäßig großes Gemüse wie zum Beispiel Kürbis. Das Gerät ist also ziemlich flexibel anzuwenden und bietet so Gelegenheit für Experimente und neue Entfaltungsmöglichkeiten in der eigenen Kochkunst.

Die Garzeiten lassen sich einstellen, sehr komfortabel sind die verschiedenen und auswählbaren Programme, die einen vielschichtigen Einsatz des Gerätes möglich machen.

Präzise Zubereitung mit Zeitkontrolle

So lassen sich beispielsweise verschiedene Gemüsesorten präzise zubereiten. Die digitale Zeitschaltuhr mit Signalton und automatischer Abschaltfunktion ist gelungen, wenngleich das Display für die Zeitanzeige etwas größer hätte ausfallen können. Allerdings gibt es hier nur marginale Abzüge in der Bewertung, da sich die Zeitangaben bestens erkennen lassen.

Der Aromaverstärker beim Philips HD9140 sorgt für den nötigen Pfiff und macht das Dampfgaren noch schmackhafter. Probieren Sie zur Verfeinerung einfach mal ein paar Gewürze und Kräuter aus. Das Prinzip ist einfach und genial: Der heiße Dampf setzt die köstlichen Aromen aus den Kräutern und Gewürzen frei – und diese können dann die Speisen als zusätzlichen Geschmack aufnehmen. Durch die intelligente Ausstattung hält das Gerät die zubereiteten Speisen auch auf Serviertemperatur: Es besteht also kein Grund zum Ärger, wenn die geladenen Gäste nicht ganz pünktlich zum verabredeten Menü erscheinen.

Intuitive Bedienung und einfache Reinigung

Die Gebrauchsanleitung des Geräts ist wie im Hause Philips üblich in mehreren Sprachen lesbar. Auf Deutsch und Englisch lassen sich die Voraussetzungen für die Erstverwendung gut lesen und sind verständlich formuliert. Auch wenn der Betrieb des Dampfgarers intuitiv ist, empfiehlt sich die Lektüre der Gebrauchsanleitung vor dem Start. Die sonstigen Wartungsarbeiten des Gerätes sind in Ordnung und erfüllen die Erwartungen für den täglichen Betrieb: Es gibt einen externen Wasserzulauf zum Auffüllen des Reservoirs während der Nutzung.

Auch sonst lässt sich das Wasser spielend einfach nachfüllen, frühzeitig gibt das Gerät per Blinklicht und Warnton bekannt, wenn Änderungen durchgeführt werden müssen. So gibt es beispielsweise eine Entkalkungs- und Nachfüllanzeige. Auch die Kabelaufwicklung ist gut gelöst und sorgt, dass die Nutzflächen in der Küche nicht über Gebühr in Anspruch genommen werden.

Die Reinigung des Gerätes ist komfortabel, da sich der Behälter abnehmen lässt und die Teile sogar spülmaschinenfest sind, wodurch sich neben dem herkömmlichen Spülvorgang auch die Option des automatisierten Abwasches ergibt. Auch die 500-ml-Abtropfschale ist leicht zu leeren und zu reinigen.

Schnörkelloses Design

Der Philips HD9140 ist in seinem Design klassisch und schnörkellos. Die einzelnen Tasten für die Bedienung sind durch die Verwendung verschiedener Symbole selbsterklären, die schwarz-rote-Farbkombination ist zeitlos und dürfte sich unauffällig in nahezu jedes Küchenumfeld auch anderer Farbgebung einfügen. Das Gerät ist mit 46 Zentimetern im Vergleich zu den anderen Geräten ein paar Zentimeter höher geraten, was aber nicht wirklich etwas ausmacht: Denn trotz der Größe passt der Dampfgarer ins Küchenumfeld und ist auch vom Gewicht her (2,3 kg) recht kompakt.

„Und die Küche roch nach Urlaub“

Die Erfahrungen, die Benutzer mit dem Gerät gemacht haben, sind zu mehr als 90 Prozent absolut positiv: Bei Amazon und weiteren Portalen gibt es für das Gerät Bestnoten. Die Benutzer heben vor allen Dingen die Aromaverstärkung hervor: „Nur zwei Teelöffel getrocknete provencalische Kräuter [und] die Küche roch nach Urlaub und genauso schmeckte das Ergebnis.“

Einige Benutzer sehen das verwendete Material für die Bodeneinsätze als etwas instabil an, was sich allerdings unserer Meinung nach nur auf einen manuellen Abwasch beziehen kann. Denn der Abwasch in der Spülmaschine funktioniert ohne Probleme.

Features

Positiv

  • Preis-Leistungsverhältnis
  • XL-Aufsatz
  • Intuitive Bedienung
  • Einfache Reinigung
  • Klassisches Design
  • Rezeptheft
  • Leichte Programmerkennung durch Symbole

Negativ

  • Kleines Display
  • Minimale Einschränkungen in der Automatisierung

Häufige Fragen zum Philips HD9140 Dampfgarer

Frage: Enthält der Kunststoffbehälter Bisphenol A?
Antwort: Bis 2013 enthielt der Kunststoffbehälter des Philips HD9140 geringe Spuren von BPA. Alle Geräte aus dem Jahr 2014 und danach sind jedoch BPA-frei.
Frage: Kann man in dem Gerät Reis garen?
Antwort: Natürlich kann man in dem Gerät auch Reis garen, man benötigt dazu aber eine in das Gerät passende zusätzliche Schüssel. In die Schüssel gibt man dann einfach den Reis und Wasser. Der Reis ist nach etwa 20 Minuten gar.

Fazit

Der Philips HD9140 schneidet in den für unsere Bewertung relevanten Kategorien gut bis sehr gut ab. Als Clou, den auch viele Käufer zu schätzen wissen, erweist sich die Zugabe von Kräutern und Gewürzen, die der Aromaverstärker des Geräts sehr schmackhaft auf die Speisen überträgt. Auch das klassische und unaufdringliche Design sind Pluspunkte. Auch wenn in Sachen Vollautomatik das Gerät noch etwas Luft nach oben hat, gibt es fast die volle Punktzahl, da das Preis-Leistungsverhältnis top ist. Hier findet man eine komplette Übersicht mit Analysen zu weiteren Dampfgarern.

Den Dampfgarer gibt es zu einem ausgezeichneten Preis von 62,90 direkt auf Amazon.

 

Hier kaufen bei Amazon.de