Tefal VS4003 Testbericht

Tefal Dampfgarer VS4003 Test

Ganz schön viel Power: Der Tefal VS4003 schafft bis zu 1800 Watt.

Der Tefal VS4003 Dampfgarer gehört zu den leistungsstärksten Geräten auf dem Markt und hat eine Power von bis zu 1800 Watt. Diese Leistung macht ihn zu einem wertvollen und vielseitigen Küchenhelfer. Dementsprechend beeindruckend sind die Garzeiten des Geräts, die für Fleisch, Fisch und Gemüse im Topbereich liegen.  Der Name VitaCuisine-Compact ist bei diesem Dampfgarer Programm: Ideen für die Küche und damit auch für den Gaumen leben bei diesem dazu sehr schnellen Gerät hoch.

Hohes Tempo und typischer Geschmack

Die Hähnchenschenkel sind nach einer guten halben Stunde und die Lachsforelle bereits nach 25 Minuten wunderbar zart im Anschnitt, die in Scheibchen zubereiteten Kartoffeln schmecken bereits laut Herstellerangaben nach 20 Minuten. Der Tefal VS4003 ist also gewissermaßen der Ferrari unter den Dampfgarern und aus diesem Grunde sehr empfehlenswert. Klar schlagen sich die deutlich mehr PS unter der Motorhaube nieder, werden aber eben auch durch die bessere Geschwindigkeit gewissermaßen zurückgezahlt.  Aufgrund der drei getrennten Garräume ist die Zubereitung eines köstlichen und gesunden Drei-Gänge-Menüs in nur einem Schritt möglich. Und die parallele Zubereitung sorgt nicht für einen wilden Mix an Aromen. Jeder Bereich wahrt den für die jeweilige Speise typischen Geschmack. Dank drei getrennter Garräume vermischen sich die Garsäfte und die Aromen nicht: Zwei der drei Garbehälter verfügen über eine geschlossene Garplatte.

Hohe Nutzerfreundlichkeit

Die Programmeinstellungen am Gerät sind recht nutzerfreundlich: Es gibt für die verschiedenen Zubereitungsformen (Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst) entsprechende Funktionen. Hervorzuheben ist beim Tefal VS4003 die „Vitamin+“-Funktion für schnelles und zugleich schonendes Dampfgaren: Durch die hohe 1800-Wattleistung wird wie bereits skizziert die Garzeit verkürzt und dadurch werden Vitamine und Antioxidantien besser erhalten. Zudem lassen sich auch Mahlzeiten aufwärmen. Dabei bietet es sich an, die Zeitschaltuhr zu verwenden und darauf zu achten, das ausreichend Wasser im Behälter ist.

Das Display wirkt auf den ersten Blick etwas klein: Allerdings ist die Reduktion hier durchaus wirkungsvoll, wenn man hinter die Technik und die Verwendung der verschiedenen Einstellungen gestiegen ist. Dies ist nach ein paar Testläufen und genauer Lektüre der Betriebsanleitung überhaupt kein Problem. Dann wird klar, wie sich Restgarzeit, Warmhaltezeit unterscheiden und wie ein niedriger Wasserstand angezeigt wird.

Die Anleitung für das Gerät ist kompakt, liefert viele Eckdaten zu den verschiedenen Zubereitungsmöglichkeiten, hätte in Sachen Grafikdarstellung etwas übersichtlicher sein können. Aber da die Funktionsweise des Tefal VS4003 in vielen Bereichen selbsterklärend ist, gibt es für diesen Servicebereich nur wenig Abzüge.

Reinigung auch in der Spülmaschine möglich

Die Reinigung des Geräts ist handelsüblich und soll nach Herstellerangaben ohne Probleme auch in der Spülmaschine klappen. Nach etwa zehn Vorgängen muss das Gerät entkalkt werden, was auch dem üblichen Ablauf entspricht. Hier sollte die Schüssel mit 1/3 Wasser und 2/3 weißem Essig bis zum maximalen Füllstand aufgefüllt werden. Das Gerät muss im Anschluss 60 Minuten eingeschaltet bleiben und soll dann erst noch abkühlen, ehe mit Wasser nachgespült werden kann.

In puncto Design setzt Tefal auf die Allianz von Zweckmäßigkeit und Schlichtheit à la Telegebäckständer: Das Gerät fügt sich nahtlos in das Arbeitsumfeld ein und sollte aufgrund der dominant verwendeten Farben Schwarz und Chrom sowie Grau in jede Küche passen.

Kompakt und platzsparend

Das Gerät ist mit den Maßen 35,3 x 30 x 31,5 cm sehr kompakt und platzsparend. Das liegt auch an der verwendeten Technologie: Der Hersteller schreibt von 35 % Platzersparnis dank der patentierten Ultra Compact Verstauung. Natürlich ist das Gerät aufgrund des leistungsstarken Motors und des größeren Volumens (Fassungsvermögen: 10 Liter) etwas schwerer als üblich, aber die 4kg fallen bei der Produktbewertung nicht negativ ins Gewicht.

Die Erfahrungen, die Benutzer mit dem Gerät gemacht haben, sind sehr positiv: Bei Amazon und weiteren Portalen gibt es für das Gerät Bestnoten. Die Benutzer loben die Leistungsstärke und das hohe Tempo des Geräts. Der Garvorgang ist eben zügig und durch den Vitamin+-Ansatz auch nachhaltig. Vereinzelt geben die Benutzer Schwierigkeiten bei der Inbetriebnahme an und verweisen hier auf die erforderliche korrekte Platzierung der Einzelteile. Dieser Eindruck hat sich bei uns nach sorgfältiger Lektüre der Betriebsanleitung nicht bestätigt.

Features

Positiv

  • Hohe Leistungsstärke mit 1800 Watt
  • Automatische Warmhaltefunktion
  • Digitaler Timer mit programmierbarem Start
  • Drei getrennte Garbehälter

Negativ

  • Keine Direkttasten für Programmwahl (nur Skipfunktion)
  • Spärliches Rezeptebuch

Häufige Fragen zum Tefal VS4003 Dampfgarer

Frage: Ist der Behälter aus Glas oder BPA-haltigem Kunststoff?
Antwort: Das Gerät ist fast komplett aus Kunststoff, dieses ist allerdings BPA-frei.
Frage: Lassen sich die einzelnen Behälter unterschiedlich aufbauen?
Antwort: Die Behälter an sich müssen immer in der selben Reihenfolge aufgebaut werden, allerdings lassen sich die Einsätze tauschen so dass man die Ebenen unterschiedlich nutzen kann.
Frage: Kann ich das Gerät zum Auftauen nutzen?
Antwort: Klar! Mit einem Dampfgarer kann man wunderbar Gefrorenes auftauen oder Lebensmittel leicht angaren um sie dann weiter zu verarbeiten.

Fazit

Insgesamt überzeugt der Tefal VS4003 Dampfgarer. Bestnoten bekommt das Gerät für seine Leistungsstärke, die ihn mit 1800 Watt zu einem der schnellsten Dampfgarer auf dem Markt macht. Das Tempo in der Zubereitung bedeutet mehr Zeit zum Essen. Neben dieser enormen Geschwindigkeit ist auch das Vitamin+-Konzept, das die Speisen nachhaltig zubereitet, bemerkenswert. Die Bedienungsanleitung hätte etwas genauer sein können, erfüllt aber noch die allgemeinen Anforderungen im Bereich der Produkterklärung. Das Gerät ist kompakt und trotz seiner 4kg Gewicht ziemlich handlich. Das Gerät ist ein idealer Küchenhelfer auch für größere Menüs und bietet für den Preis eine ganze Menge.

Den Dampfgarer gibt es zu einem ausgezeichneten Preis von 99,92 direkt auf Amazon.

 

Hier kaufen bei Amazon.de

 

Teile den Beitrag!